VirtualPC testen

  1. michmac

    michmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Gibt es für VirtualPC keine Testversion mehr?
    Ich würde es gerne mit GuestPC vergleichen, bevor ich es kaufe.

    Danke!

    Michael
     
    michmac, 15.07.2005
  2. turner

    turnerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Keine Trial-Version für Virtual PC

    Also ich hab mal bei mactopia geschaut: sieht wohl so aus als ob man unbedingt kaufen soll...
    Für Virtual PC 2004 für PC gibt es komischerweise eine 45-Tage Demo.
    Und für Guest PC natürlich auch. Ich hab den Microsofties mal aus Spass ´ne eMail geschickt.
    Am Ende ist Guest PC natürlich viel billiger: 69,00 € gegen 129,00 €! Naja...
    Bei ebay gibt es einige VPC 6er Versionen um die 50 Ocken.
    Aber für das Update auf 7 will Microsoft auch schon wieder 99,00 € haben.
    Mehr weiss ich auch nicht.
    Eine Freundin von mir hat VPC 6. Ich werd´s mal gegen Guest PC 1.5 antreten lassen.
    Bericht kommt dann.

    Didi

    Nun ja, für Guest PC gibt es auch keine Demo. Bleibt nur, die Entwickler mit eMails zu nerven. Oder mal die Reaktionen anderer zu lesen: defekter Link entfernt
     
    turner, 15.07.2005
  3. michmac

    michmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auch Frühaufsteher? :)
    Danke - bin schon gespannt. "Leider" fahr' ich bald auf Urlaub - dann hab' ich wenigstens was auf das ich mich freuen kann beim Zurückkommen :)
    GuestPC hab' ich - gefällt mir ganz gut, für EUR 55,-- passt's.

    Bin also neugierig auf deine Erfahrungen

    Michael
     
    michmac, 15.07.2005
  4. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Moin Michael,
    bitte bedenke, dass die 6er Version nicht auf einem G5 läuft!
    D.h. für die neuen iMacs und PMs brauchst Du zwangsweise VPC7.

    VPC allein betrachtet ist es wirklich relativ teuer.
    Da ich eh die neue 2003er Office Version wollte, habe ich das Bundle gekauft:
    Office 2003, VPC7 mit WinXP Pro für 599,-€
    Natürlich insgesamt ein fetter Brocken, aber in Bezug auf jeweils die Einzelpreise vergleicht ein Superschnäppchen...

    Wenn man aber genügend Platz zur Verfügung hat, ist man mit einem alten, separaten Win PC für die benötigten Programme 10mal besser bedient als mit VPC.

    HTH
     
    Jabba, 15.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VirtualPC testen
  1. miketech
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.532
    marco bartoli
    15.01.2007
  2. Sylvio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    385
    nicolas-eric
    11.02.2006
  3. Dogio
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    934
    Manni1306
    20.02.2005
  4. AndiDreas
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.259
    pdr2002
    23.02.2005
  5. Pyksi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    506