[VirtualPC] Fenster maximieren

mmarkonit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
91
Hallo zusammen.

Kann mir jemand verraten, wie man das Fenster von VirtualPC 6.1 maximieren kann? Ich bekomme das einfach nicht groß... Gibt's da einen Trick oder ist es gar unmöglich?


Der Tino
 
R

RETRAX

Es wird immer nur so gross wie die Auflösung wo du bei Windows in den Systemeinstellungen einstellst.

Also z.b. 1024x768


Gruss

Retrax
 

Hilarious

Mitglied
Mitglied seit
25.11.2004
Beiträge
2.186
... oder du ziehst rechts unten an der Ecke ;-)

(Es gibt da Einstellungen im VirtualPC-Menü links oben dazu).
 

Macbeatnik

MacUser Mitglied
Mitglied seit
12.04.2004
Beiträge
351
Hallo
Sitze gerade am PC und hab auch mit VPC nur wenig gearbeitet, es muß eine Einstellung geben Vollbildmodus,denn ich kann mich schwach an das Warnfenster erinnern, das die Mac Menueleiste etc verdeckt wird und ob das OK ist,in den Mac modus kam man dann per apfel oder Alt Taste man konnte dann das VPC Fenster verlassen.
 
R

RETRAX

stimmt. Den Vollbildmodus gibt es auch noch. Das hab ich schon vergessen :)
Müsste im Pull Down Menü zu finden sein.


Gruss

Retrax
 

mmarkonit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
91
Wunderbar. Danke. An die Auflösung hab ich gar nicht gedacht.

Edit:
Wie ist das eigentlich mit Viren und VPC? Wenn ich mit IE im Netz surfe fängt man sich ja schnell was ein? Ist mein Mac durch diesen Ausschuss jetzt bedroht? Brauche ich eine extra Viren-Software auf VPC?
 
Zuletzt bearbeitet:

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
Vollbild geht mit apfel-return.

Viren: Kein problem. Das Windows-System (also die Festplattenabbildung) könnte davon befallen werden und schlimmsten Falls zerstört. Auf den Mac hat das aber keinen Einfluß. Und es gibt auch keine Viren, die über VPC auf dem Mac schaden anrichten könnten. Wenn du Folder-Sharing nicht benutzt, ist das wahrscheinlich auch gar nicht möglich.