Virtualbox komplett entfernen

frankolas

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2009
Beiträge
20
Wie entferne ich Virtualbox komplett?

Ich habe vor der Deinstallation Windows gelöscht und dann Virtualbox deinstalliert. Allerdings zeigt die Festplatteninformation immer noch an, dass die 100GB, die ich für Virtualbox bei der Installation für Windows vergeben hatte, danach nicht freigegeben wurden.

Weiss jemand, wo ich die virtuelle Festplatte entfernen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Frank
 

stadtlandfluss

Aktives Mitglied
Registriert
13.08.2008
Beiträge
2.097
Mit dem Finder nach "virtualbox" suchen und in der Suchabfrage Systemdateien einschließen.
 

kettcar64

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2004
Beiträge
4.735
Wie hast Du VB deinstalliert? Mit dem VirtualBox_Uninstaller.tool aus dem DMG? :suspect:
 

frankolas

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2009
Beiträge
20
@kettcar64 ja mit diesem Tool.

DAnke schonmal für die Antworten!

Gruß Frank
 

stadtlandfluss

Aktives Mitglied
Registriert
13.08.2008
Beiträge
2.097
Also, bevor Du die Suchabfrage startest:

Guck doch mal in den Ordner "Dokumente". Ich meine mich erinnern zu können, dass Virtualbox dort die Virtuelle Maschine in einem Unterordner ablegt...

Ansonsten für die Suchabfrage: Siehe Anhang.

Aber: WIE IMMER... AUFPASSEN UND DARAUF ACHTEN, WAS MAN LÖSCHT !!!

ps: Haste keine Timemachine aktiviert ?
 

Anhänge

  • Bild 1.png
    Bild 1.png
    30,4 KB · Aufrufe: 661

frankolas

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.02.2009
Beiträge
20
Hallo stadtlandfluss,

danke für die Hinweise für die Suche.
Ich habe im Ordner Librarys noch einen Ordner Virtualbox gefunden, der die virtuelle Festplatte enthielt. Dann habe ich den ganzen Ordner gelöscht, und nun habe ich meine 100GB wieder.:D

Also vielen Dank dann noch für die super Antworten!

Hatte mich schon nach ner Lösung wundgegoogelt.:)

TimeMachine aktiviere ich immer nur einmal die Woche, da ich immer ne USB-Platte anstöpseln muss, aber Weihnachten kommt, und da werde ich mir Timecapsule mit dem W-LAN-Anschluss holen.

Gruß Frank
 
Oben Unten