Virtual Printer unter OSX einrichten...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Schlingsi, 14.07.2004.

  1. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter

    Virtual Printer unter OSX einrichten. Eigentlich einfach, ABER...

    um eine saubere Post script Datei zu erstellen, habe ich einen Virtual Printer wie folgt eingerichtet:

    -> Gehe zu
    -> Dienstprogramme
    -> Drucker Dienstprogramm
    -> Hinzufügen
    -> TCP IP
    -> Druckertyp: LPD/LPR / Druckeradresse: localhost / Druckermodell: Adobe


    Das funktioniert aber jetzt nicht. Der bereitet den Druck in InDesign vor, dann öffnet sich der Drucker und nix passiert. Es wird also keine Datei generiert. Im Drucker Fenster steht nur "will retry in 30 seconds".

    Was mach ich falsch? Wie kann man den Speicherort festlegen? Muss man ihn überhaupt festlegen?

    Danke...
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
  3. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter

    genau so habe ich es auch gemacht...aber es funktioniert halt nicht.
     
  4. macIan

    macIan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    9
    Die Lösung lautet ....

    .... nachdem Du auf "DRUCKEN" in deine Progi drückst, öffnet sich ein Fenster, in dem Du verschiedene Dinge einstellen kannst. Hier kannst Du "OUTPUT OPTIONS" --> "AUSGABE OPTIONEN" auswählen und dann als "SAVE AS FILE" --> "ALS DATEI SPEICHERN" auswählen. Hier dann noch PS anstelle von PDF und fertig. Das war´s dann.

    Bei mir hat es so funtktioniert.

    Grüße, macIan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual Printer OSX
  1. DeBedenHasen
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    373
  2. jennySU9419
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.488
  3. ManfredG
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    529
  4. mactipper
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    524
  5. jmh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    456

Diese Seite empfehlen