Benutzerdefinierte Suche

virtual pc: windows stürzt ab und dann?

  1. nschaar

    nschaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe ein ibook g3 und habe virtual pc 6 um lern-cdroms benutzen zu können.
    mein problem:wie windows eben so ist, es stürzt manchmal ab(windows 95, da größere noch langsamer laufen). was kann man da machen?
    denn: wenn es einmal abgetürzt ist, kann man vp nicht mehr benutzten bis man windows 95 komplett gelöscht und neuinstalliert hat. oder??
    geht es anders?
    grüße
    nico
     
    nschaar, 18.01.2005
  2. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Nö, nicht ganz. Da VPC ein eigenes Programm ist, kann man den abgeschmierten PC einfach über die Menüzeile beenden. Falls du den PC im Vollbild laufen lässt (wegen der Leistung) dann drückst du die Apfeltaste und schon erschein das VPC-Menü....
     
    xenayoo, 18.01.2005
  3. JWolf

    JWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst den virtuellen PC doch genauso neu starten wie einen richtigen PC. Auch bei richtigen PCs muss man das Betriebssystem nicht neu installieren, wenn Windows einmal abgestürzt ist.

    Bei Fragen zu Virtual PC kannst du dich gerne noch einmal melden.
     
    JWolf, 18.01.2005
  4. nschaar

    nschaar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    das dachte ich auch.
    aber leider bricht vp schon beim aufbauen ab und gibt meldung"wurde unerwartet abgebrochen.." so als ob es nicht damit klar kommt, daß das letzte mal windows abgestürzt war.. der eingerichtete pc läßt sich mit anderen worten nicht mehr hochfahren. bisher hilft nur windows neu laden, also einen neuen pc einrichten,und "alten" löschen, was jedesmal mind. 30 min und nerven kostet.
    vielleicht doch windows 98?
    nico
     
    nschaar, 18.01.2005
  5. Paul Humbug

    Paul HumbugMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    wenn ein programm unter vpc 6 und win98se einen floatingpoint-error auslöst und abschmiert, welche einstellungen kann man optimieren, damit es nicht passiert?
     
    Paul Humbug, 18.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - virtual windows stürzt
  1. xXFloXx
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    519
    xXFloXx
    04.06.2011
  2. Sporketeer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    883
    Markus87
    02.08.2006
  3. suat
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    610
  4. jehudin
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    750
    jehudin
    02.03.2006
  5. schuecke
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    984