Virtual PC Performance

  1. skoon

    skoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich muß manchmal etwas unter virtual PC machen (IE 6 wegen Webdesign), und die Arbeit damit dauert ewig und noch 3 Jahre. Gibt es Erfahrungen hier im Board, wo man den Virtual PC schneller machen kann.
    Ich habe darin Windows XP installiert.

    Ich laufe auf einem 1,33 Powerbook und der Lüfter springt auch sofort an. Es muß doch etwas geben, mit dem ich weniger Last erzeuge.

    merci für infos
    chris
     
    skoon, 14.02.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    XP kann man in dem Ding einfach nicht schnell machen - aktuell läuft Windows 2000 am schnellsten.
    Die Last wird immer sehr hoch sein, da das ne verdammt rechenintensive Sache ist.
     
    BalkonSurfer, 14.02.2006
  3. SilverShadow

    SilverShadowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    Kann auch nur Win2000 + VIIIEEL RAM empfehlen!!
     
    SilverShadow, 14.02.2006
  4. acid

    acidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab im Virtual PC 7 Windows 98 installiert und bei mir kriecht sogar das... (iMac G5 2,0 GHz, 1GB Ram)
     
    acid, 14.02.2006
  5. sikomat

    sikomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, mit Windows 2000 hat man immer noch die beste "Performance". Davon
    ab emuliert die aktuelle Version gerade mal einen Pentium II mit knapp 300 Mhz,
    egal auf welcher Mac-Hardware, da sollte man keine Wunder erwarten. Bleibt
    die Hoffnung, dass eine neue Version auf einem Intel-Mac "in Echtzeit" läuft.
     
    sikomat, 14.02.2006
  6. AKW

    AKWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Wann kommt eig. VPC für die Intel Mac´s. Ist ja total der Witz wie lange Microsoft braucht.
    Weiß von euch jemand wann das Update kommt?

    Gruß AKW
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    QEMU ist heut Nacht in der UB Version erschienen, aber ich bekomm da noch kein Windows installiert, da die Platte in der Virtuellen Umgebung immer nur 1MB groß ist - hat da jemand ne Info?
     
    BalkonSurfer, 14.02.2006
  8. sikomat

    sikomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Siehe http://de.internet.com/index.php?id=2040604&section=Tech-Software
     
    sikomat, 14.02.2006
  9. dackel

    dackelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann auch nur Win2000 empfehlen.
    Läuft eigentlich ziemlich zügig.

    Was genau ist da nochmal erschienen?
     
    dackel, 14.02.2006
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Sowas wie VirtualPC, nur Open Source. http://fabrice.bellard.free.fr/qemu/about.html
    Und da ist letztens eine Version für Intel-iMacs erschienen, die ich testen wollte ;)
     
    BalkonSurfer, 14.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual Performance
  1. sculptor
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    236
    sculptor
    16.01.2017
  2. rolandas
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.379
    rolandas
    12.09.2014
  3. biblio
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.092
  4. philippernst
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    873
    theRabbit
    06.02.2006
  5. philippernst
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    542