Virtual PC oder Alternative...

  1. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand von euch noch ne gute Alternative zu Virtual PC (ist mir nämlich zu teuer) ... eventuell eine Lösung in der Windows etwas schneller läuft als Virtual PC... so in den Tests und den Threads der Vergangenheit lese ich mehr und mehr heraus, das ich mich mit meinem Windows 98, das ich dann installieren will ehr so auf das Leistungsniveau eines Pentum 200 MMX herablasse....

    achso ich habe nur das iBook aus meiner Signatur...
     
    Andi1702, 03.06.2006
    #1
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Q.
    OpenSource und kostenlos.

    Mit deiner Hardware, also PowerPC:
    Vergiss es... (Sorry)
     
    performa, 04.06.2006
    #2
  3. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    aua danke... tja dann wird das ungewollte Stiefkind halt danaben stehen bleiben müssen...
     
    Andi1702, 04.06.2006
    #3
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Für welche Anwendungen brauchst Du denn Windows?
     
    OFJ, 04.06.2006
    #4
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Naja - das Problem ist immer die "Übersetzung" von PowerPC- auf x86-Prozessoren. Das kostet halt massig Performance.
    Mit einem Intel-Mac wärst du da besser bedient...
     
    performa, 04.06.2006
    #5
  6. DocSnider

    DocSnider MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Wo gibts denn Q?
    Habe mal gegoogelt, aber nix gefunden.


    Wie ist die Performance im Vergleich zu Virtual PC?

    Brauche nur meine Banking Software unter Win98, sonst nix.

    Grüße

    Doc
     
    DocSnider, 05.06.2006
    #6
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    kberg.ch/q

    Vermutlich (ich hab's nicht probiert) ein Stück langsamer.
    Aber eben kostenlos.
    Und vielleicht für das Banking-Programm ausreichend.
     
    performa, 05.06.2006
    #7
  8. feshou

    feshou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ich will die Software meines Sony Walkmans laufen lassen, damit ich endlich meine Songs am Mac verwalten kann!!

    Die heisst SonicStage! Kennt die jemand, benutzt die jemand unter Virtual PC (oder Q) und was denkt ihr, reicht die Performance dafür?

    Mein Computer ist unten in meiner Signatur!!
     
    feshou, 05.06.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual oder Alternative
  1. patrickkupper
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    635
    patrickkupper
    27.04.2017
  2. DocSnider
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    173
  3. opiate
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.790
    opiate
    22.08.2011
  4. flosse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    892
    flosse
    16.02.2007
  5. t.hauer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    560
    kalle72
    16.05.2006