Virtual Pc 6 + großes USB Problem

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von IllmatiC, 22.10.2003.

  1. IllmatiC

    IllmatiC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    ich weis langsam nicht mehr was ich machen soll... ich brauche umbedingt meinen usb port unter virtual pc doch jedes mal wenn ich usb aktiviere (das gerät findet er ja bei den optionen) hängt sich das system auf oder das fenster is einfach weg... da gibts irgendwelche probleme, habe aber im handbuch nichts gefunden und im internet leider auch nicht.

    bei dem usb gerät handelt es sich um eine externe soundkarte - scratchamp für FinalScratch

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

    ciao
     
  2. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    gibt es für deine soundkarte auch windows treiber? kenne sie leider nicht
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    Welches VPC setzt Du ein?

    6.0 oder 6.01 oder 6.02 oder 6.1?

    Hängt Dein USB Gerät alleine am USB Port (oder gehts über einen USB HUB?)
     
  4. IllmatiC

    IllmatiC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi ich habe die version 6.0 und ich habe keinen usb hub, also direktanschluss.

    das dj programm das ich nutze verwendet linux, was ich mit virtual pc emulieren wollte.. bin unerfahren mit mac (is mein erster) das programm läuft gut nur wenn ich halt die usb unterstützung aktiviere rasselt alles ab...

    es muss nicht mal ein usb gerät angeschlossen sein


    danke für eure antworten
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
     

    VPC unterstützt offiziell kein Linux (auch wenns meistens geht)
    Du kannst auf 6.1 updaten und Dein Glück erneut versuchen.

    Link:
    http://www.microsoft.com/mac/products/virtualpc/virtualpc.aspx?pid=virtualpc
     
  6. IllmatiC

    IllmatiC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi, eins kann ich versichern: es liegt nicht an linux. aber danke für den link
     
  7. IllmatiC

    IllmatiC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi, so wies aussieht läufts nach dem update =)

    ich muss jetzt nur noch austesten ob alles stabil läuft

    vielen dank!!!

    ciao
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    Bitteschön... ich nehm ein Dunkles...
    ;)
     
  9. dom

    dom MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    eines verstehe ich nicht, final scratch läuft unter linux UND Mac OSX(allerdings nicht unter Windows ;) ), wieso willst du es unebedingt unter linux laufen lassen ??

    bei mir läuft FS 1.1.4 einwandfrei auf mein G3 800 ibook mit 10.2.8.

    oder hast du noch die alte 1.0 er version ? dann besorg dir für die paar euro das update ! www.nativeinstruments.de oder finalscratch.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen