Benutzerdefinierte Suche

Virtual CD für den Mac???

  1. Austriaco

    Austriaco Thread Starter

    Hi. Suche ein Programm, dass die selben Funktionen für den Mac hat, wie Virtual CD für den Windows Rechner! Gibt es sowas? Danke
     
    Austriaco, 04.09.2005
  2. powerram

    powerramMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    So wie ich das verstanden habe willst du einen Mac mit Winsowas simulieren.

    Pearl PC gibt es da
     
    powerram, 04.09.2005
  3. DanKie

    DanKieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Nein, Du verwechselst das gerade mit Virtual PC... er sucht aber ein Programm was ein CD-Laufwerk simuliert wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.

    Gruß,
    Daniel.
     
    DanKie, 04.09.2005
  4. MAC-4-EVER

    MAC-4-EVERMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    so wie ich das verstanden habe sucht er ein programm das cd images auf einem mac emuliert

    ich hab leider noch keinen mac und darum kenn ich auch leider kein programm
     
    MAC-4-EVER, 04.09.2005
  5. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Wenn du nur ein Image mounten willst so sollte das entweder von allein (z.B. .dmg) gehen oder du versucht es mit dem Festplattendienstprogramm oder Toast. Hab am Mac eigentlich nur .dmg's und dafür braucht man nichts.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 04.09.2005
  6. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Komfortabel geht es natürlich mit Toast. Damit kannst Du Diskimages erzeugen. Die kann man auch mounten (Anmelden)
     
    ThaHammer, 04.09.2005
  7. powerram

    powerramMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ah danke. Hab ich übersehen obwohl ich Virtual CD schon lange benutze.
     
    powerram, 04.09.2005
  8. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mal wieder ein Beweis dafür, das Apple Vordenker ist:
    Images von Platten, Disketten oder eben auch CDs gibt es schon ewig lange. Genaugenommen so lange, das sich der normale Apple-USer schon komplett dran gewöhnt hat !

    Das Programm heisst Festplattendienstprogramm und liegt im Ordner Dienstprogramme. Damit kannst Du Images von jedem Laufwerk erstellen und entsprechend mounten...

    Viel Spass weiterhin auf der guten Seite :)

    meint der Smurf, der wieder mal einen Tag mit PC Schrott verbringen "durfte"...
     
    Smurf511, 04.09.2005
  9. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    So jetzt gibt es noch einen versierten Kommentar:

    CD-Images kann man mit dem Festplatten-Dienstprogramm (Disk Utility) und Toast erzeugen und mounten.
    Aber wenn man das einfach so macht, bringt das wenig… Der Grund, warum man Virtual Cd einsetzt, ist vorrangig, CD und DVD (von Spielen, Programmen) zu imitieren. Die wollen aber kein Image, sondern ein Original.
    Deshalb muss man seine Images schreibgeschützt und auf "Nur lesen" setzen und mit Toast oder Toast Mount öffnen. Dann kann kein Programm mehr zwischen Original-CD und gemountetem Image mehr unterscheiden.
     
    PowerMac84, 04.09.2005
  10. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Danke PowerMac, das ist echt mal ein nützlicher Tip!!
     
    schildkroeter, 05.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Virtual den Mac
  1. Rolf-Ka
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    588
    Rolf-Ka
    02.01.2017
  2. nagelmarkus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    458
    nagelmarkus
    25.10.2008
  3. djxit2005
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    654
    Junior-c
    14.10.2006
  4. Catherine
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    502
    oneOeight
    07.12.2005