Virenschutz und Firewall

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von LuckyKvD, 21.09.2003.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Hallo MacUserInnen,

    bald ist es soweit und ich bekomme meinen G3 b&w. Jetzt überlege ich, ob ich mir das Norten Internet Securtiy Paket zulegen sollte! (Auf meinem Windowsrechner ist es selbstverständlich installiert! :)) ).

    Ist das sinnvoll für einen Mac? Wie ist das Risiko? Hat jemand Erfahrungen und kann mich an seinen Informationen teilhaben lassen? Gibt es kostengünstigere Alternativen?

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Antworten!!

    Trelle
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    denke du bist mit dem mac noch auf der sicherenseite, statt software wäre eine hardwarelösung logischer.

    gruß
    celsius
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Brauchst du nicht!
     
  4. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
    firewall

    Hi,
    wenn du ne firewall haben willst, solltest du ne Hardwarelösung vorziehen. Verbraucht keine Resourcen und läßt sich besser einstellen – und wenn du DSL nutzen willst, solltest du dir nen Router zulegen.

    Vorteil davon: haste NAT drin (ne IP-Adressen-Umsetzung von interner auf externe IP) und meist auch ne firewall mit eingebaut (und manchmal auch noch oder nur SPI).

    An Software würde ich dir dann zu einem Antiviren-Programm raten.


    gruss
    ed
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen