Virenscanner u. firewall?

  1. maleilo

    maleilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bin dabei auf mac umzusteigen und durchforste das internet nach firewall und Virenscanner.
    Braucht man sowas überhaupt beim Mac und wenn ja gibt es gute freeware?

    Danke...M
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum


    Nein du brauchst eigentlich nichts, und eine firewall ist on Board zu finden in den Systemeinstellungen Sharing
     
  3. maleilo

    maleilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Trotzdem noch 'ne Frage zu diesem Thema.
    Was passiert, wenn man versehentlich einen verseuchten Anhang einer email öffnet (sollte man natürlich nicht machen)? Ist der apple immun dagegen?
    Gruss, M
     
  4. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Kann man sich getrost sparen!Falls Du noch nähere Infos benötigst, versuch es bitte mal mit der Suche... *nicht böse gemeint* Gibt schon einige Threads dazu im Forum...

    Man braucht eigentlich keine Anti-Viren Software und die Firewall ist im Betriebssystem integriert...!

    Aber am Besten liest du selber mal... ;)

    Herzlich Willkommen im Forum und viel Spass beim Umsteigen auf Mac! ;)

    P.S.: Freeware gibts es auch soweit ich weiss.... Unter defekter Link entfernt findest du generell jede Menge Software für Mac, sowohl Free, als auch Shareware, sowie kommerzielle Software.
     
  5. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Mist, war leider etwas zu spät... ;)

    Soweit ich weiss, hat man mit diesen Anhängen nichts am Hut, da dieser ganze Spyware- und Trojaner-Kram ja für Windows geschrieben wurde....

    Du kannst diese Mails natürlich nur weiterverschicken an Win-User, die haben dann wieder das Problem... Als Mac könnte also praktisch eine Weiterleitung dieser Mail sein, oder man ist so nett und sortiert die Mail vorher aus, damit andere Win-User etwas geschützter sind...

    Ich befürchte, dass ich das jetzt etwas schief erklärt habe! Sorry dafür... Hoffe aber, dass jemand verstanden hat, mit dem, was ich eigentlich sagen wollte ;)

    Gruss,

    MarcJLH
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Nichts passiert der Virus Wurm oder was auch immer kann am Mac nicht ausgeführt werden und schaden verursachen .
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    ...sondern höchstens an Windows-Rechner weitergeleitet werden. Wenn du also Dokumente checken möchtest bevor du sie weiterleitest, kannst du dazu ClamXAv (kostenlos) verwenden. ;)
     
Die Seite wird geladen...