Vigor und Airport-Problem

Nathan

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Vigor 2600We mit eingebauter Wlan-Funktion gekauft, um es mit meinem G4 Powerbook mit Airport-Karte zu nutzen. Der Router ist als DHCP-Server eingerichtet und das Funknetz auf aktiv geschaltet.

Das Powerbook zeigt an, das das Funknetz vorhanden ist (Bei Internetverbindung mit der Namen, Pegel und MAC-Adresse der Basisstation), doch gelingt es trotzdem nicht eine Internetverbindung zu öffnen. Ein Anpinken des Routers über das Powerbook schlägt schon fehl (Host is down). Die Default-Suche über den Airport admin kann die Basisstation nicht finden. Der Airport-Assistent zur Einrichtung der Clientrechners zeigt sie ebenfalls nicht an.

Fehlen mir irgendwelche Einstellungen am Router oder am Powerbook die ich vergessen habe?

Vielen Dank für Eure Antworten
Nathan
 
A

abgemeldeter Benutzer

Der Airport-Admin und der Airport-Assistent funktionieren nur mit der Airport-Basisstation von Apple. Für den Vigor musst Du schon die Vigor-Software oder telnet bemühen.
 

Nathan

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe den Fehler an anderer Stelle gefunden. (Falscher Eintrag in der Zugriffsliste des Routers ;-)). Du hattest aber recht: Man kann nur Apple-Airportbasisstationen damit konfigurieren.

Trotzdem Danke

Viele Grüße
Nathan
 
Oben