1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vielen Dank auch, Bill!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Lua, 27.06.2004.

  1. Lua

    Lua Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Echt nervend: da will ich nur mal ein wenig surfen weil es draussen regnet und schwupps, wandern meine persönlichen Daten ab nach Russland.

    www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,306051,00.html
    Zitat:
    " Microsoft rät Nutzern dazu, die neuesten Sicherheits-Updates herunterzuladen und Anti-Viren-Programme und Firewalls einzusetzen. Außerdem sollten die Sicherheitseinstellungen im Internet Explorer auf die höchste Stufe gesetzt werden. Die Macintosh-Version des Internet Explorers ist nicht betroffen. Die Verwendung von Browsern wie Mozilla oder Opera kann Sicherheitsexperten zufolge außerdem die Gefahr einer Vireninfektion verhindern."

    Einerseits könnte man ja lachen, andererseits aber nervt es, da viele MacUser ja auch noch, teils gezwungenermassen (beruflich, ich leider auch) teils aber auch privat, mit dieser Monokultur auseinandersetzten müssen.


    Allen Admins die sich jetzt nun das Wochenende um die Ohren schlagen dürfen mein Beileid.
     
  2. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    schlimm - bin ich froh dass ich nen mac hab ...
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mag das Officepaket von Microsoft(*duckundweg*)...aber wie lange soll die Leidensgeschichte des IE noch gehen. Also ein Pferd hätte doch längst den Gnadenschuss erhalten;)
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.694
    Zustimmungen:
    2.202
    Danke Bill, weiter so!
    In ein bis zwei Jahren werden deine Jünger wohl weniger geworden sein, denn immer mehr überlegen einen Umstieg.
    Also weiter so, dann geht´s aufwärts, mit Apple :D
     
  5. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Dem Bericht zufolge werden Besucher infizierter Webseiten unwissentlich mit einem Server in Russland verbunden, über den Hacker die persönlichen Daten des Internetnutzers dekodieren können.

    Ich hab mir jetzt den Artikel dreimal durchgelesen und kapiere immer noch nicht was da passieren soll.

    Da auch zur Deaktivierung von Javascript empfohlen wird, vermute ich mal eine ähnliche Sache wie mit den gefaketen/gehackten ebay-Accounts.
    Auch da tippt nämlich der User selbst seine Daten (unwissentlich) an falscher Stelle ein und gibt sie damit weiter.

    Ich will ja wirklich nichts runterspielen (schon gar nicht, solange ich nicht genau weiss um was es eigentlich geht), aber vielleicht kann mir jemand hier erklären, wie ein Hacker an meine Kreditkartennummer kommen soll, wenn sie nirgendwo auf dem Rechner gespeichert ist und ich sie ihm nicht explizit geben würde.
    Bei Passwörtern könnte ich ja noch ein Szenario konstruieren – bei Kreditkartennummern fällt mir aber nichts dazu ein.
     
  6. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Da frag ich mich nur, ob ich das eigentlich will...
    Ich muß ehrlich zugeben, dass ich mit der momentanen Position von Apple ganz zufrieden bin. Von genügend Leuten belächelt und von genügend Leuten ernstgenommen und auch in Benutzung. Denn, auch wenn das ja nun schon oft Thema war: Wer garantiert mir denn, dass wenn Apple erst mal richtig im Kommen ist, nicht auch das Interesse von Viren, "Sicherheitsloch-Ausnutzern" ;) etc. sich dahingehend verlagert? Und das muß ich eigentlich nicht haben.. Sollen die sich mal schön an Windows austoben und den Rest, wie Unix und Mac OS brav in Ruhe lassen..
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.694
    Zustimmungen:
    2.202
    Na, ich denke ein wenig mehr Marktanteil könnte nicht schaden, denn dann wird das Interesse von Anbietern größer und es passiert z.B. nicht mehr das Adobe das super DTP-Programm FrameMaker für Mac einstellt.
    da gibt es mittlerweile sogar eine Petition.
    Virenprogrammierung sind wohl, wie ich weiß, für das OS X System nicht so einfach zu schreiben.
    Ich finde es einfach schade, das viele Leute überhaupt nicht informiert sind über Alternativen, z.B. Apple oder Linux. Entscheiden kann ja jeder wie er mag, ich kann mich aber nicht entscheiden, wenn ich glaube das PC und Windows untrennbar zusammengehören.
    Außerdem mag ich keine Monopolisten motz
     
  8. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Okay, den Punkt mit der Software hatte ich übersehen..
    Natürlich wäre ein wenig mehr Marktanteil nicht so schlecht. Ich muß auch zugeben, dass ich mich in meinem Bekanntenkreis (WENN es denn nach meiner Meinung nach zu demejenigen passt) dafür einsetze. ;) Ob nun aktiv oder passiv ist fast egal..

    Da ich selber kein Virenschreiber bin und auch nicht vorhabe, in das Gebiet zu wechseln, weiß ich nicht wie einfach / schwierig es ist, ein Virus für Windows / Mac OS / Linux zu schreiben.. Aber möglich wäre es doch, oder? :confused:
     
  9. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Nichts ist unmöglich.
    Die Tatsache, dass es bislang keinen Virus für Mac OS X gibt, lässt aber darauf schließen, dass es wohl nicht so einfach sein kann.

    Das Argument des geringen Marktanteils von Apple zieht meiner Meinung nach da nicht, da es für jeden Virenschreiber sicherlich sehr interessant und ruhmvoll wäre, den ersten Virus für ein OS zu schreiben.
     
  10. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    #grins#

    und direkt unter dem artikel im anzeigenfester m$-office werbung... klasse! clap
     
Die Seite wird geladen...