Viele Papierbilder einscanen und automatisch Bearbeiten, womit?

Diskutiere das Thema Viele Papierbilder einscanen und automatisch Bearbeiten, womit? im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung

  1. Kulle

    Kulle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Ich möchte gerne meine alten Papierfotos (mehrere Tausend) einscannen und in iPhoto speichern.
    Einen Scanner habe ich. Gibt es ein Programm, dass die eingescannten Bilder automatisch richtig beschneidet und abspeichert, so dass sich der Aufwand in Grenzen hält?
     
  2. hhoppenstedt

    hhoppenstedt Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Moin,

    nun das liegt eigentlich an dem Scanner Programm, dass Du verwenden wirst. Ich kann bei meinem einstellen, dass er es gleich in iPhoto importieren soll und fragt mich dann vorab noch nach dem Namen der Datei. So erfolgt gleich eine gewünscht Beschriftung. Das Format stellst Du auch entsprechend gleich beim Scannen ein.

    Gruß
     
  3. Kulle

    Kulle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Was für einen Scanner hast Du?
     
  4. hhoppenstedt

    hhoppenstedt Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Ich habe den HP C4180 All-in-one

    Dabei war eine Software CD von HP mit der dem Scannerprogramm (Hp Scan Pro). Wo Du allerdings eine freie Software herbekommst, weiß ich nicht. Vielleicht hilft Dir google dabei.
     
  5. Kulle

    Kulle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Hat noch einer eine Idee, evtl. für eine gute Software, die einem beim Scannen hilf...
     
  6. Chris.b

    Chris.b Mitglied

    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Ein Bekannter hat genau das mit dem Canon Canoscan 4200F gemacht. Ob die beigelegte Software allerdings auch für Mac OS ist, weiß ich nicht. Das ließe sich aber leicht herausfinden.
     
  7. Kulle

    Kulle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Das cheint ein normaler Scanner zu sein, der sich durch seine Geschwindigkeit auszeichnet.
    Das scheint mir für meine umfangreiche Bildersammlung aber zu umständlich zu sein.
    Der Epson Perfection V350 Photo Flachbettscanner scheint mir eine gute lösung zu sein. Er hat einen Negativstreifen-Einzug und kann so bis zu 6 Negative gleichzeitig einscannen...Konnte aber noch nicht rausrinden, ob die Software auch für OS X ist.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...