Videoschnitt und Ram - ein Liebesverhältnis?

  1. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    8
    Ein paar Fragen an die ganz Grossen:

    1.) Welche Rolle spielt der Ram für den Videoschnitt (hier: FCPro)?
    2.) Wird das Verhältnis der beiden enger, je grösser der Speicher ist?
    3.) Erhöht das die Echtzeit-Fähigkeit des Schnittprogramms?
    4.) Was bringt effektiv die Verdoppelung (oder gar Vervierfachung) des Speichers von derzeit 512 Mo auf 1 Go bzw. 2 Go (ausser weniger Geld in der Tasche)?
    5.) Wenn mehr Speicher, welchen? Gibt es da Unverträglichkeiten?

    Konfiguration: Powerbook G4 15''/1,5 MHz/8OGo/512Mo/FCProHD


    Wäre nett, trotz Sonntag und Hitze (in D auch so heiss wie hier in F?) eine Antwort zu bekommen,

    Gruss,Daca
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    <ironie>Franzosen wird hier nicht geantwortet harrrrr</ironie>
    Prinzipiel gilt desto mehr RAM desto mehr Spaß beim Schneiden.
    Solltest du das ganze intesiv nutzen wollen würd ich dir 1,5 GB RAM empfeheln, so kannst du auch noch neben bei ein paar andere arbeiten machen, natürlich falls du zuviel Geld übrig hast kannst du auch 2GB rein machen, aber der Leistungunterschied ist nicht sehr groß.
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Das wichtigste beim Schneiden ist die CPU. Natürlich spielt RAM auch eine gewisse Rolle, aber eher sekundär. 1 GB sollten es jedoch schon sein, damit FCP genug cachen kann.
     
  4. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    8
    zu 1.) Bei uns in Frankreich ist die Liebe nicht ironisch. Vielleicht komisch…
    zu 2.) Aber worin genau besteht dieses "mehr" an Spass bei mehr Ram - wird dann FC schneller (am parallelen Öffnen anderer Anwendungen bin ich nicht interessiert)? Echtzeit besser(das vor allem interessiert mich!)?
    Hast du eine Ahnung, wo man die richtigen Riegel zu günstigen Preisen kaufen kann?

    …uff, ich schwitze - 35° im Schatten und kein Schwimmbad hier…

    Gruss, Daca
     
  5. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    8
    Hallo bebo,

    Ist das Cachen ein rein quantitativer Vorgang? Will sagen, eine reine Platzgeschichte? Muss ich mir das Ram wie einen Umladebahnhof vorstellen, auf dem nur zwischengelagert wird? Oder eher wie 512 Milliarden Heinzelmännchen, die alles Abgelegte ganz schnell in die HD räumen? Ist, wie gesagt, mehr Ram also auch mehr Geschwindigkeit, mehr Echtzeit?

    Gruss, Daca
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Soll der RAM nach F geliefert werden?
    In D würd ich dir www.dsp-memory.de empfehlen.
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Nach meiner Erfahrung ist für Videobearbeitung einen schnelle Festpllatte wichtiger als viel RAM. Ich würde an deiner Stelle deshalb eher eine schnelle FW Festplatte (3,5") kaufen. Das bringt dir mehr.

    ww
     
  8. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    8
    Richtig, bei meinen Systemangaben habe ich vergessen, die externe Festplatte zu erwähnen: Lacie 3,5''/160Go/FW800
    Deiner Meinung nach: die 130 € für einen 1Go-Riegel Ram kann ich mir also sparen?

    (P.S. Würde jetzt gerne in so einem Wildwasser baden gehn!)


    janpi3: danke für den Tip -->nach F kommt alles (ein bisschen teurer allerdings), selbst nach dem bedauernswerten "NON"!

    Grüsse, Daca
     
  9. mcklimm@

    mcklimm@ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Realtime Fähigkeiten gehen nur über Prozessor und Festplatten.
    Mehr RAM bringt Dir nur was bei grösseren Projekten, sonst überhaupt gar nichts, null, nada.
    Habe seit kurzem einen Dual 2.7 und jetzt über G4/466, Powerbook, G4 2x1.42 durchgewurstelt. Prozessor und Harddisks machen das Arbeiten schneller, die RAM-Aufrüstungen haben gar nichts gebracht.
    Mit dem 2.7 rennt's zum ersten Mal hurtig.

    Gruss
    Uwe
     
  10. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    8
    Danke Uwe,

    das sind klare Worte!

    So werde ich mich bis zum nächsten Grosseinkauf wohl mit den bescheidenen Gegebenheiten (und ohne Ram-Aufrüstung) weiter "durchwursteln" müssen. Dass dir aber dieses furchtbare Wort selbst bei einem 1,42-Dualprozessor (den ich mir fast bei ebay gekauft hätte) von den Lippen kommt, lässt mich erröten: der sollte nämlich dem 1,5-PB als grosser, starker Bruder zur Seite stehn! Jetzt werd' ich lieber warten, bis du deinen 2,7 Dual bei Macuser verkloppst!

    Gruss,
    Dagobert
     
Die Seite wird geladen...