Videos schneiden - Was wäre denn optimal für MP4 Dateien?

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.512
Eigentlich müsstest du den VIDEO_TS-Ordner direkt als Quelle auswählen können.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.197
file:///Users/kuebler/Library/Containers/fr.handbrake.HandBrake/Data/Movies/

Was legt der denn da ab?
Die nächste Datei in der Queue?
Vielleicht versuchst du mal ohne die Queue.
Der Fehler bezieht sich auf diese.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
368
Adapter mag mich auch nicht.

Adapter.jpg
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
368
Erstaunlich, das scheint den Trick zu tun. Zumindest ist er jetzt am Encodieren.
Zu früh gefreut. Jetzt bricht die Handbremse nach einiger Zeit des Encodieren so ab. Ich hatte zwar keine Queue aufgesetzt, aber nach dem Abbruch fand ich zwei Elemente in der Queue, die so wie jetzt hier das eine aussahen:

Handbrake.jpg

Code:
x264 [info]: i16 v,h,dc,p: 49% 29% 10% 12%
x264 [info]: i8 v,h,dc,ddl,ddr,vr,hd,vl,hu: 18% 15% 31%  5%  5%  6%  6%  5%  9%
x264 [info]: i4 v,h,dc,ddl,ddr,vr,hd,vl,hu: 22% 27% 16%  5%  6%  6%  7%  5%  7%
x264 [info]: i8c dc,h,v,p: 83%  9%  6%  2%
x264 [info]: Weighted P-Frames: Y:12.0% UV:2.9%
x264 [info]: ref P L0: 53.0% 17.7% 19.6%  8.6%  1.0%
x264 [info]: ref B L0: 76.6% 19.6%  3.8%
x264 [info]: ref B L1: 92.3%  7.7%
x264 [info]: kb/s:1253.76
[16:01:32] mux: track 0, 35182 frames, 268626041 bytes, 1251.31 kbps, fifo 2048
[16:01:32] mux: track 1, 80502 frames, 28177386 bytes, 131.26 kbps, fifo 4096
[16:01:32] mux: track 2, 53668 frames, 41217024 bytes, 192.00 kbps, fifo 4096
[16:01:32] Finished work at: Tue Apr 13 16:01:32 2021

[16:01:32] libhb: work result = 4
[16:01:32] macgui: Queue Done, there are no more pending encodes
[16:01:32] macgui: QueueCore work failed
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
368
Scheint ja wirklich eine Raketen-Wissenschaft zu sein, aus einer DVD einen mp4-File zu machen.

MakeMKV werde ich gleich ausprobieren.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
368
MakeMKV werde ich gleich ausprobieren.
MakeMKV hat jetzt in wenigen Sekunden (!!!) 9 Dateien der Form title_t0x.mkv erzeugt. Die in der Grössen-Summe der DVD entsprechen (also nicht komprimiert erscheinen, deshalb wohl auch die kurze Zeit), und die sich sogar abspielen lassen. Was kann ich mit denen jetzt tun, um das Ganze auf komprimiertes mp4 zu konvertieren?

Mit Handbrake versuchen, obwohl der nicht mein Freund sein will? Oder mit welchem anderen Programm?

Ich habe in den oben genannten *.mkv-Dateien beim Abspielen in MakeMKV übrigens anscheinend kein Audio :unsure:
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.632
MakeMKV hat jetzt in wenigen Sekunden (!!!) 9 Dateien der Form title_t0x.mkv erzeugt. Die in der Grössen-Summe der DVD entsprechen (also nicht komprimiert erscheinen, deshalb wohl auch die kurze Zeit), und die sich sogar abspielen lassen. Was kann ich mit denen jetzt tun, um das Ganze auf komprimiertes mp4 zu konvertieren?
Vielleich frisst Handbrake die ja jetzt.
 

Jerry86

Neues Mitglied
Registriert
04.05.2019
Beiträge
25
Man könnte in iMovie mehrere leere Projekte erstellen und dann die große Videodatei öffnen. Dort dann an den gewünschten Stellen die entsprechenden Schnitte setzen und die Videoteile kopieren und in die leeren Projekte einfügen und exportieren. Ist zwar etwas umständlich, aber so müsste man die große Datei nur einmal bearbeiten und kann dann die Einzelteile einfach in eine andere Datei kopieren.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
368
So langsam kriege ich den Eindruck, dass ich am besten die DVD abspiele und mit dem iPhone davon ein Video aufnehme... :motz:
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2008
Beiträge
6.895
Scheint ja wirklich eine Raketen-Wissenschaft zu sein, aus einer DVD einen mp4-File zu machen.

MakeMKV werde ich gleich ausprobieren.

ist eigentlich ein kinderspiel. mach ich schon seit jahren so und zwar ohne probleme: video_ts-ordner auf den schreibtisch ziehen und in handbrake auswählen. dvd-preset wählen, gewünschte videospur auswählen, audio-spuren auswählen, in den queue und wenn fertig durchrödeln lassen :)
 
Oben