Videos mergen ohne neu zu kodieren

Diskutiere das Thema Videos mergen ohne neu zu kodieren im Forum Video

  1. tavgm

    tavgm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Hallo,

    ich wuerde gerne mehere Filmdateien z.b. film.cd1 mit film.cd2 mergen.
    Mit was macht man sowas, oder ist sowas nicht machbar?

    Gruss tavgm
     
  2. Jools

    Jools Mitglied

    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Quicktime Pro kann das z.b.
     
  3. tavgm

    tavgm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Wie laeuft das dann ab, kannst du das mal bitte naeher ausfueheren?

    Gruss und Danke
     
  4. Jools

    Jools Mitglied

    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Film1 öffnen Film 2 öffnen. Film 2 Alles markieren>kopieren dann bei Film 1 "zum Film hinzufügen" wählen und dann einfach speichern
     
  5. tavgm

    tavgm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.05.2006
    Hey coool danke
     
  6. MoSou

    MoSou Mitglied

    Beiträge:
    2.265
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    oder mit MPEG-Streamclip geht das auch fein
     
  7. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Mitglied

    Beiträge:
    6.275
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    und ab nach digital video :)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...