Videoformate (BUP,IFO,VRO)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Conan77, 27.10.2006.

  1. Conan77

    Conan77 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ein Kumpel von mir gab mir die Aufzeichnung unseres "hartgekochte Eier um die wette essen" Events als Rohdaten seiner Kamera.

    Nun finde ich in dem Verzeichnis die Dateien:

    VR_MANGR.BUP
    VR_MANGR.IFO
    VR_MOVIE.VRO

    Imovie sträubt sich gegen den Import dieser Dateien.

    Wie kann ich dies Deteien mit Imovie bearbeiten?

    Vielen Dank an Alle, die sich die Mühe gemacht haben das hier zu lesen und eine Antwort zu verfassen.

    Gruß Jan
     
  2. also ich hab von nem kumpl auch schon mal ne .vro datei bekommen. er hat gemeint dass ich die einfach in .avi umbenennen kann. hat auch funktioniert und iMovie hat sie erkannt und importiert.

    gruß,
    julius
     
  3. Conan77

    Conan77 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Umbenennen kann ich das Video immerhin schon im VLC ansehen aber importieren kann ich es leider immer noch nicht.
     
  4. spacekuh

    spacekuh MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    mpeg2works

    mit mpeg2works solltest du die .vro umwandeln können, um damit in imovie arbeiten zu können.


    http://www.mpeg2works.com/m2w.html
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videoformate (BUP IFO
  1. qayyse
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    946

Diese Seite empfehlen