Videochat mit aMSN

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Ich finde das Programm aMSN ziemlich gut, als Pendant zu msn manager.
    Nur der Videochat funktioniert leider nicht.

    Ich sehe zwar mein Gegenüber, aber er sieht mich nicht.
    Beim konfigurieren der Cam kommt folgende Meldung:


    Ich hab nen iMac 17" Intel mit eingebauter iSight, amsn Version 0.96rc1.
    Mit Skype geht die Cam und alles andere problemlos.
    Hab DSL 200 mit nem TDSL Sinus 1054 Router.
    Einzelne Ports kann ich da nicht freischalten.
    Hatte es auch schon versucht, indem ich NAT, die Firewall und eben alle möglichen Beschränkungen abgeschaltet habe.

    Kann da wer helfen?

    Danke Mondmann
     
  2. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Hmm..keiner? *push:D
     
  3. bjelo

    bjelo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    bei mir ging amsn auch nicht

    probiers mal mit mercury......

    ist zwar nicht sooo schnell aber es geht!
     
  4. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Du musst nur die entsprechenden Ports an deinem Router öffnen.

    Was hast du denn für ein Router? Oder hast du die interne Firewall aktiviert?
     
  5. muraschal

    muraschal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    hab das selbe problem mit amsn... aber liegt sicher nicht am router! Kann ja nicht sein das amsn und msn über unterschiedliche Ports komunizieren und MSN ging immer bei mir.

    crap progg :D
     
  6. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    doch, das sind unterschiedliche ports...
     
  7. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84

    Nein keine interne firewall. wie in meinem eingangspost beschrieben, habe ich den DSl 1054 von der telekom d akann man keine einzelnen Ports freischalten.
    aber das bringt eh nichts, hatte die Firewall im Router ja schon ganz aus und DMZ und alles mögliche eingestellt.

    hab mit jetzt Mercury geladen und da scheint es zu gehen, habs aber noch nicht getestet.

    danke mondman
     
  8. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Für aMSN müssen alle Ports von 6890 bis 6900 offen sein.
     
  9. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Also mit Mercury geht auch nicht.
    Ich empfange zwar und kann auch meine Cam senden, aber das ist sooo ruckelig und dermaßen schlecht, daß mans gleich lassen kann.

    Gibts noch ne alternative die richtig gut funktioniert?
    Irgendwas muss es doch geben, mit Skype funktioniert es supi, nur hab ich nicht Lust immer anzurufen.
    Hätte gerne msn mit Videochat.
    Mondmann
     
  10. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    hast du die obengenannten ports geöffnet?
     
Die Seite wird geladen...