Videochat Mac/PC-Problem

Möpschen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2004
Beiträge
70
Moin, liebe Maxperten!

Ich habe folgendes Problem: Nach langem Hin-und Herprobieren haben ich und mein Cousin es geschafft, eine funktionierende Videochat-Verbindung zwischen Mac OsX.4 und PC (Windows XP) via iChat / AOL-Instant Messenger herzustellen. Einziges Problem: Genau jeweils nach 4 Minuten und 50 Sekunden friert das Live-Bild meines Cousins (PC) ein. Ich höre zwar noch den Live-Ton, das Bild bleibt jedoch "eingefroren".
Kennt jemand das Problem? Am Mac kann's ja nicht liegen. Gibt es da auf der PC-Seite evtl. eine Art "Sicherheitseinstellung", die die Bildübertragung nach ziemlich genau 5 Minuten abbricht?

Für jeden Tip wäre ich dankbar,
Möpschen
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
..für einen Windows-PC ist das doch schon eine sehr gute Zeit ohne Crash? :D
Aber nein, ich habe keine Idee.
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Registriert
15.06.2005
Beiträge
3.368
Das Problem hatte ich auch mal... es lag seinerzeit an den Treibern für die Kamera (Logitech QC Messenger). Das Einfrieren war allerdings nicht nur beim Chat, sondern generell bei der Benutzung der Kamera.
 

Möpschen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2004
Beiträge
70
pc-bastler schrieb:
Das Problem hatte ich auch mal... es lag seinerzeit an den Treibern für die Kamera (Logitech QC Messenger). Das Einfrieren war allerdings nicht nur beim Chat, sondern generell bei der Benutzung der Kamera.

Lieber PC-Bastler!

Und wie hast Du das Problem mit den Treibern in den Griff bekommen?

Mops
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Registriert
15.06.2005
Beiträge
3.368
Möpschen schrieb:
Lieber PC-Bastler!

Und wie hast Du das Problem mit den Treibern in den Griff bekommen?

Mops
Ich habe mir die neuen Treiber bei Logitech geladen, aber diese dann nie richtig getestet, weil ich kurz darauf günstig eine iSight für meinen Mac bekommen habe (bin zu der zeit noch zweigleisig OS X/XP gefahren). Naja und jetzt verstaubt die Logitech eigentlich nur noch.
 
Oben