Benutzerdefinierte Suche

Video- und Audioprogrammierung mit Xcode

  1. RedDeath

    RedDeath Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    Ich beginne gerade als Programmierer. Als medientechniker benötige ich allerdings v.a. Multimediale Anwendungen. Da ich standardmässig mit einem Mac (PPC) arbeite, würde ich natürlich auch in der Umgebung programmieren. Habe Xcode installiert und auch das QuickTime SDK durchgesehen mit den Header Dateien etc.

    Was mich nun interessiert, es gibt unter Windows Visual C++ SDK Plugins wie DirektX (mit Dreikt Show etc.) die das Programmieren von medialen Anwendungen erleichern. Gibt es sowas auch für Xcode, damit ich z.B. einfacher einen Software DVD Player programmieren kann???

    gruss und vielen dank
    red
     
    RedDeath, 12.12.2006
  2. 3000

    3000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    ich bin zwar jetzt nicht so der programmierer aber ich glaube diese sachen sind für deine probleme gedacht:

    http://www.apple.com/de/macosx/features/coreaudio/

    also core audio speziell für audio...und quartz und core image für grafische sachen...


    ich hoffe ich konnte helfen
     
    3000, 12.12.2006
  3. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Also, welche Teile eines DVD Players willst Du denn programmieren?
    Alex
     
    below, 13.12.2006
  4. RedDeath

    RedDeath Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    bsp. einen codefree player welcher die ifos ausliest und danach abspielen, stoppen, kapitelsprünge etc.
     
    RedDeath, 13.12.2006
  5. RedDeath

    RedDeath Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    noch ne anfängerfrage:

    ich habe mir ein SDK Kit (für eine C++ Umgebung)von der AAF Association runtergeladen, damit ich AAF files umprogrammieren kann. Da habe ich zum einen lib dateien zum anderen header dateien. muss ich die manuell in die richtigen ordner von xcode reinpacken, damit ich AAF Files öffnen kann?
     
    RedDeath, 13.12.2006
  6. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Du musst die Lib nur Linken, denke ich mal

    Alex
     
    below, 13.12.2006
Die Seite wird geladen...