Video TS-Ordner auf DVD-Größe komprimieren-aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von iPodsau, 18.03.2008.

  1. iPodsau

    iPodsau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Hi Leute!

    Ich habe mit EyeTV Filme aufgenommen und möchte diese nun auf eine DVD brennen, um sie dann auf meinem DVD Player zu gucken.Ich verfüge leider nicht über Toast und der Preis ist mir auch definitiv zu hoch.Ich habe es schon so ausprobiert wie es in dieser Anleitung steht:

    http://instant-thinking.de/2008/01/26/eyetv-aufnahmen-auf-dvd-brennen-ohne-toast/

    Dann wurde mir vom Brennprogramm (habe ebenfalls einige ausprobiert) gesagt, dass die Dateien zu groß sind, was sie auch wirklich sind.
    Nun suche ich nach einer Möglichkeit den Video TS-Ordner oder was ich sonst so brauche in irgendeiner Weise zu verkleinern, um es dann zu brennen.

    Kennt jemand vielleicht eine Lösung für mein Problem?

    Vielen Dank für die Antworten!
    iPodsau
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.516
    Zustimmungen:
    4.308
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ich würde lieber so was wie dvd2one nehmen, weil der den film schneller klein kriegt ohne neu kodieren zu müssen...
     
  3. djofly

    djofly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Das kostet aber auch 40 EUR. Da kann man auch gleich Toast im US Store kaufen, dann hat man noch ein paar Features mehr und eine einfachere Übergabe aus EyeTV.
    Alternativ könnte man auch schauen, ob man Toast 7 oder 8 günstig bekommt, jetzt wo 9 draußen ist.
     
  4. Francis Healy

    Francis Healy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    26.07.2007
    Kauf dir doch einfach ne dual-layer DVD, dann haste gar keinen Stress ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen