Video-Codec gesucht

  1. DenmarkDesign

    DenmarkDesign Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe von einem Kollegen eine kleine .avi-Datei erhalten.
    Nun wollte ich diese ein bisschen in iMovie bearbeiten.
    Leider kann ich die Datei weder in Quicktime abspielen noch
    in iMovie bearbeiten.
    Es fehlt anscheinend ein Codec. Es ist wahrscheinlich der
    Intel-Indeo-Codec oder der Cinepak-Codec.

    Mit dem Programm VLC lässt sich das Video abspielen.

    Ich habe schon das halbe Internet und auch dieses Forum
    durchforstet, aber keine Lösung gefunden... :(
     
    DenmarkDesign, 12.10.2003
  2. box

    boxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    Cinepak geht immer. Leider kann ein AVI so ziemlich alles sein, du solltest den Kollegen nach dem Codec fragen. Indeo 5 (gibt ja eine Meenge Indeo-Codecs) findest du hier:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macos/2181&vid=2181
    aber nur Für OS 9!
    Möglicherweise ist es aber auch divx. Diesen Codec solltest du ohnehin haben, zu finden bei http://www.divx.com.
    Mit manchen AVIs kommt Quicktime einfach nicht klar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Video Codec gesucht
  1. Sickno
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    165
  2. pedram3344
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    182
    Maulwurfn
    13.06.2017
  3. hope13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    196
  4. MacMiniMuc
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    325
    MacMiniMuc
    28.01.2017
  5. Fragen

    IV50 Codec

    Fragen, 01.08.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.359
    Kulfadir
    01.08.2009