Video-Chapters auf dem iPod?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Anaki, 25.02.2007.

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Hallo :)

    mein nächster iPod wird ein iPod Video und ich bin gerade dabei meinen ganzen Kram vorzubereiten nur stellt sich mir eine Frage:
    Ist es möglich bei langen zusammenhängenden Videos so was wie Chapters zusetzen, auf die der iPod 'springen' kann wie z. B. bei Hörbüchern und den Markierungen in iDVD? :)

    Das wäre echt genial und wenn ja wie realisiere ich das? Gibt es da Apps. oder Scripts zu? Würde mich da über ein paar Empfehlungen freuen!
    Danke!

    Anaki :)
     
  2. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Kann mir da keiner weiterhelfen? :(
     
  3. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.07.2003
    Ich weiß, dass es "enhanced podcasts" gibt. Da wird ja auch was ähnliches benutzt. Vlt. kann man das auch bei Videos nutzen. Ich habe aber keine Ahnung ob und wenn ja wie.
     
  4. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Genau! GarageBand! :hamma:
    Bin grad schon am Testen! Video ist importiert und man kann Marken setzen, leider hab ich noch keinen iPod Video zur Hand um es zu testen. :D
     
  5. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.07.2003
    Wie? Werden diese "enhanced podcasts" mit Garageband gemacht? Sollte mein post etwa geholfen haben? Ich bin überrascht. :confused:
     
  6. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Ja und wie du mir geholfen hast!
    Genau in dem Moment ist mir eingefallen (da ich ab und an selbst einen Podcast mache), dass man Marken erstellen kann, wenn man über GarageBand ein neues Podcast-Projekt startet!
    Das geht dann über den Podcast-Track (der an 1. Stelle) und wenn man dann per Drag&Drop ein Video hineinzieht wird der Audio-Podcast in einen Video Podcast geändert und die Marken lassen sich immer noch wie gewohnt setzten!
    Dann nur noch auf die Festplatte exportieren und die Marken sind gesetzt! :thumbsup:
    Richtiger Codec für den Video ist auch drin/bei!
    Ein .mov H.264, ACC :D
     
  7. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.07.2003
    Sauber.
     
  8. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Geht das ganze auch ohne Recodierung, also wenn ich schon ein iPod-kompatiblen Film habe? Bei Garadeband wird das Video ja dann nochmals gewandelt.
     
  9. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Das wäre noch ne Spur komfortabler! Ich hatte gestern mal ein App. installiert dass nur für Kapitel-setzung zuständig war aber auch das musste den Film erneut codieren! Scheint wohl nicht anders zu funktionieren.
     
  10. Naron

    Naron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen