Benutzerdefinierte Suche

VHS digitalisieren mit MacBook!

  1. crackit

    crackit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Hab mir mal von nem Freund (er hat einen iMac G5) von Elgato "TerraTec Cinergy 400" ausgeborgt und zu schaun, ob es möglich ist VHS Kassetten zu digitalisieren. Irgendwie bin ich dran gescheitert :(

    Hat wer schon mal mit dem oben genannten Gerät VHS Kassetten digitalisiert bzw. welche Geräte von Elgato können das (sicher!)?

    Oder wenn ihr sonst irgendwelche Vorschläge habt um mein Problem zu lösen könnt ihr es gerne hier posten :)

    LG crackit
     
    crackit, 07.10.2006
  2. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Genau das gleiche würd ich auch gerne mit unseren alten Urlaubsvideos machen. Bin auch auf Antworten gespannt... :)
     
    Huggy, 07.10.2006
  3. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    http://tvde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=249
     
    Rick42, 07.10.2006
  4. EWH'ler

    EWH'lerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ist vielleicht nicht direkt die beantwortung der frage (*sorry*) aber ich ja ja sagen wie ichs gemacht hab:
    Ich hab den hybrid-stick von terratec, der wo gleich eyeTV dabei ist, und da hab ich dann über den video-eingang das laufen lassen und mit eyeTV das ganze aufgenommen. da kommt dann ne MPEG2-datei raus.

    Ich kenn das gerät, was du da hast jetzt nicht so genau, aber wenn du dir eyeTV besorgst, sollte das dann klappen

    gruß
     
    EWH'ler, 07.10.2006
  5. Coldplayer

    ColdplayerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    47
    Ich sitze zur Zeit an diversen VHS-Videos, die ich digitalisiere. Ich kann Dir dazu ein Gerät aus der ADVC-Reihe von Canopus empfehlen. Ich benutze das ADVC-110 und die Qualität, die ich mit unseren bis zu 22 Jahre alten VHS Videos erziele, ist beeindruckend. Das ADVC wird zwischen Videorekorder und Mac geschaltet und konvertiert das analoge Signal in ein digitales.
    Viel hängt aber auch vom VCR ab. Hast Du noch einen älteren?! Die neuen Modelle taugen alle nix in meinen Augen!
     
    Coldplayer, 07.10.2006
  6. crackit

    crackit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also wir haben einen relativ neuen VCR. (3 Jahre alt oder so)
    Wir wollen alte Familienvideos digitalisieren. Ich hab halt das Bedenken, dass wenn ich das von Dir empfohlene Gerät kauf, dass ichs nachdem ich die VHS Kassetten überspielt hab, nicht mehr brauch. Und dafür sind ungefähr € 280.– ( http://www.geizhals.at/a126311.html ) zu teuer :(

    Welche anderen Anbieter gibt es, die Videoconverter für den Mac anbieten?
    Werd mich mal da beim Mac Händler erkundigen... Danke für die Info!
     
    crackit, 07.10.2006
  7. Coldplayer

    ColdplayerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    47
    Stimmt schon... Für Deine Zwecke lohnt die Anschaffung nicht wirklich! Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man solche Geräte auch leihen kann. Fragt mich aber bitte nicht wo ;)


    Sonst kenne ich noch die Hollywoodbridge als Converter und auch Formac hat einige Sachen für die VHS-Bearbeitung in ihrer Produktpalette. Guckst Du hier --> http://www.formac.de/Produkte/produkte.html
     
    Coldplayer, 07.10.2006
  8. FlixDaCat

    FlixDaCatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
  9. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Wir haben hier einen 15 Jahre alten Panasonic (4 Köpfe), der damals wohl einer der Besten war. Mein Vater hat wohl um die 1000 Mark dafür gezahlt. :rolleyes:
    Und vor 4-5 Jahren hab ich mir einen Sony gekauft (6 Köpfe).

    Welcher wäre denn jetzt besser zum überspielen?
     
    Huggy, 07.10.2006
  10. Coldplayer

    ColdplayerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    47

    Das wird dann ja eines der Modelle mit TBC sein, oder? Der ist echtes Gold wird!!!! Die alten Panasonic - ein kleiner Traum! Für den kriegst Du auch bei ebay noch richtig was. Ich würde den aber definitiv nicht verkaufen! ;)
     
    Coldplayer, 07.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VHS digitalisieren MacBook
  1. Roman1988
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    884
    alterjager
    23.11.2015
  2. Thyrant
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    329
    Thyrant
    23.09.2008
  3. banz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    426
  4. MacNatas
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    645