VGA Switch/Umschalter für MacMini

  1. fabse_1

    fabse_1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    nachdem ich nun seit einigen Wochen hier im Forum mitlese und mitlerweile auch beschlossen habe mir einen MacMini zu bestellen plagt mich momentan noch ein Problem zu dem ich in der Forensuche bisher leider noch nicht so ganz fündig geworden bin:

    Und zwar möchte ich mir den MacMini mit Bluetooth Tastatur und Maus bestellen und gleichzeitig meinen bisherigen PC am selben TFT wie den Mini benutzen. Ohne den PC gehts aufgrund diverser CAD Programmen die ich brauche nicht.
    Das Problem ist das der TFT nur einen VGA Eingang hat.
    Ich hab ihn mir erst im Juli gekauft und da hatte ich von Apple und Mini noch nicht viel gehört und deswegen auch nur einen TFT mit nur VGA Eingang gekauft.

    Ich brauche jetzt also einen Umschalter der das VGA Signal schaltet. Zuerst dachte ich an einen KVM switch, habe mich jetzt aber bei diversen Verkäufern erkundigt, aber die sagen mir alle KVM ohne angeschlossene Maus/Tastatur funktioniert nicht. :mad:
    Dann ist mein Blick auf diese manuellen Umschalter mit Drehschalter gefallen nur hab ich da Sorgen was die Signalqualität angeht, da das Signal beim Mini ja wohl sowieso nicht so berauschend ist.

    Ich hoffe mal das mir jemand helfen kann, eventuell hatte ja vieleicht jemand das selbe Problem und hat es schon erfolgreich gelöst.

    grüße
    fabse
     
    fabse_1, 28.11.2005
  2. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    Moin moin,
    schau mal alles ist mit dem Mini möglich.
    http://www.udnimweb.de/Bilder/2005/Boerse.2005.01/source/pict0013.html
    http://www.udnimweb.de/Bilder/2005/Boerse.2005.01/source/pict0014.html
    http://www.udnimweb.de/Bilder/2005/Boerse.2005.01/source/pict0016.html

    bei Reichelt oder Conrad kannst Du den VGA Umschalter finden.

    MfG Otiss
     
    Otiss, 28.11.2005
  3. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Ich hab gehört manche finde die Drehschalter qualitativ besser! Sind auf alle Fälle schon lange erprobt und zuverlässig.
     
    orgonaut, 28.11.2005
  4. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Aber stell Dich auf einen gehörigen Signalverlust ein. Ich besitze so einen "harten" Umschalter:
    [​IMG]
    und mit insgesamt doppelter VGA-Kabel-Länge leidet die analoge Bildqualität erheblich! Dazu kommt, dass der analoge Ausgang des mac mini nicht an die VESA-Signalpegel herankommt und per se ein schwammiges Signal liefert. Das äußert sich auf einem TFT in einem dauerhaften weichen, schwammigen Bild. Du solltest ihn daher ohnehin digital betreiben.
    Wechsel in Deinem PC die Grafikkarte aus, wenn sie kein DVI kann und besorg Dir sowas:
    [​IMG]
     
    der_Kay, 28.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VGA Switch Umschalter
  1. metamortapher
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    528
    metamortapher
    25.01.2016
  2. istbanane
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.060
    martinibook
    02.10.2009
  3. jackcha
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    472
  4. snake001
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    724
    mac.intosh
    06.01.2009
  5. Sollich?
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368
    carimatia
    14.10.2007