Verzögerung beim Arbeiten...

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von stekie, 28.08.2004.

  1. stekie

    stekie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Hallo Leute,

    ich habe schon seit einiger Zeit ständige Verzögerungen beim Eingeben von Text oder wechseln zwischen Programmen (so 3-4 Sekunden tut sich dann gar nichts mehr, dann geht's ganz normal weiter...)
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die "Black-Outs" immer länger werden.

    Hat jemand das gleiche Problem, kann mir jemand einen Tip geben?

    Ich arbeite mit einem G4-Cube, OS9.1

    Würde mich sehr freuen!!
    Stekie
     
  2. Bist du in einem Netz? Vielleicht sucht er da im Hintergrund?

    wavey

    Lynhirr
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    das Kamm auch bei mir gelegentlich vor insbesondere in Word (2001) ich hatte dann die Speicher Zuteilung erhöht und mal auf 9.2.2 upgdatet und seitdem nie wieder würde ich dir auch raten.
    Speicher Zuteilung erhöhen:
    Den Ordner mit dem entsprechendem Programm öffnen das Programm anklicken und Befehl + I drücken oder über Ablage Information dann Anzeigen und den Speicher auswählen und ihn entsprechende erhöhen bei bevorzugter Größe aber nicht willkürlich es läuft runder wenn der Wert x 2 oder 3 je nach vorhandenem Speicher erhöht wird nicht einfach irgend einen Wert eingeben.


    Gruß
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen