Vertragsverlängerung Complete S 1. Generation 500 MB - iPhone 5

google5000

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
189
Guten Tag,

vor 4 Jahren gab es für eine kurze Zeit den iPhone Complete S 1. Generation mit 500 MB. Einige von uns haben mit diesem Vertrag den idealen Vertrag für sich gefunden.
  • 50 Freiminuten
  • Freies Internet bis 500 MB danach 0,49 €/MB
  • Keine Drosselung
  • SMS kostet 0,29 €
  • Preis 29,00 €

Vor 2 Jahren haben wir unseren geliebten Vertrag verlängert und dies Jahr läuft er wieder aus.

Wie mir von Telekom bestätigt wurden ist, braucht man den nicht zu kündigen oder zu verlängern. Er läuft 1 Jahr automatisch weiter und wenn dann das neue iPhone draußen ist dann sofort wieder verlängern.

Wie sind eure Berichte zur Verlängerung?

Gruß
google5000
 

lelei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.08.2004
Beiträge
1.961
Es kommt ein iPhone 5? Daran glaube ich noch nicht ...

Diese Verlängerungspraxis kann funktionieren, muss aber nicht. Da der Vertrag sich automatisch um 1 Jahr verlängert bist du eigentlich erst wieder 3 Monate vor dem Ablauf dieses Jahres dazu Berechtigt ein subventioniertes iPhone zu bekommen. Alles eine Frage der Kulanz.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.872
Ich hatte den Vertrag erstmal fristgerecht gekündigt (verängern kann man immer noch ;) )
Daraufhin hat mich mehrmals die Kundenbetreuung angerufen. Da es mir zeitlich nicht passte, haben wir
einen Anruftermin vereinbart. Den hat der Kunden betreuer nicht eingehalten.
4 Tage später ein Anruf einer anderen Person des Kundenservices der mich wieder fragte warum ich gekündigt habe; wieder
alles erzählt und einen weiteren Anruftermin ausgemacht. 1x dürft Ihr raten; richtig; hat nicht angerufen, der Kunden "service".

So what ? Kündigung steht; habe mein iPhone gerade erfolgreich entsperrt und ne Klarmobilkarte drin. Da zahle ich für 200 MB surfen
die mir locker reichen) 7,95 im Monat; für 4,50 bekomme ich nohc 50 Minuten Telefonieren dazu.

Danach kosten Telefonieren 19 Cent die Minute, ne SMS 11 Cent; also locker günstiger wie T-Mobile und auch D1 Netz.

Vertraglich werde ich mich dann erst wieder binden wenn das neue iPhone wirklich erhältlich ist. Und entscheide dann, bei welchem
Anbieter ich es nehme; Klarmobil bietet auch das iPhone an.
 

123

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.12.2008
Beiträge
1.884
Wie mir von Telekom bestätigt wurden ist, braucht man den nicht zu kündigen oder zu verlängern. Er läuft 1 Jahr automatisch weiter und wenn dann das neue iPhone draußen ist dann sofort wieder verlängern.
Achtung!
Das geht eigentlich so nicht.
Erst mal stimmt das, das sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr verlängert.
Ein subventioniertes Handy kannst du dann allerdings erst nach Ablauf dieses Jahres bekommen (bzw. ein paar Monate davor). Wenn du das dann machst verlängert sich der Vertrag dann noch mal um 24 Monate.
So wie D1 dir das gesagt hat, ist dies nach den Standardverträgen nicht möglich. Sollten sich das jedoch trotzdem machen, so lasse dir das auf jeden fall schriftlich geben, ab besten gleich im Vertrag vermerken.


Ich hatte übrigens bis Januar den Complete Mobil L - Mit handy.
Dann habe ich in den Complete Mobil L - ohne Handy gewechselt, da ich mir kein neues Handy holen wollte und auf das iPhone 5 warten will (war dann sogar 10€/Monat billiger).
Dann gibt es eine 3 Monatige wechselsperre, welche ja jetzt schon vorbei ist.
Ab dann kann ich jederzeit in den Complete Mobil L - mit Handy zurück wechseln (zahle dann natürlich wieder den uhrsprünglichen Preis).
Das werde ich dann machen, wenn das iPhone 5 kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

gauloisesbert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.504
Bei mir läuft der Telekom-Vertrag Ende Juli ab. Da ich auch auf das nächste iPhone warte, habe ich mit der Kundenbetreuung vereinbart, erstmal in den "Vertrag ohne Handy" zu wechseln - ist auch billiger. Bei mir konkret bei Complete Mobil L von knapp 50€ auf 40€.

Nach Ablauf von drei Monaten kann man dann frühestens wieder in den (teuereren) "Vertrag mit Handy" zurückwechseln! Inkl. subventioniertem Telefon!
 

baboune

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2012
Beiträge
79
Meiner Meinung nach, ist dieser Vetrag nicht gerade gut und eine weitere Verlängerung empfiehlt sich nicht.

Schau mal hier: https://phonex.de/tarifuebersicht


Phonex.de Tarif All-in M 9,95 €/mtl. - Ohne Vertragslaufzeit
100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und eine Handy-Internet Flat
SMS und Gespräche in alle Mobilfunknetze: nur 0,19€

Also, eh du wieder verlängerst .. ;)
 

Gunn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.131
Da gibt es m.E. unterschiede zwischen aktiver und passiver Vertragsverlängerung.

Aktive Verlängerung bedeutet um 24 Monate mit Subvention oder mit Preisnachlass bei Grundgebühr.
Passive Verlängerung bedeutet automatische Verlängerung um 12 Monate, dabei erlischt aber nicht der erworbene Anspruch auf eine Subvention oder einen entsprechenden Nachlass in der Grundgebühr.

Jedoch gibt es natürlich auch Verträge die bereits keine Subvention beinhalten, so dass bis auf die Laufzeit kein Unterschied zwischen einer aktiven und passiven Verlängerung besteht.
Dein Vertrag ist meiner Kenntnis nach noch ein subventionierter Vertrag, so dass sich eine passive Verlängerung nicht auf eine mögliche aktive Verlängerung innerhalb der 12 Monate auswirkt.

Sobald also ein mögliches iPhone 5 da ist, kannst du aktiv um 24 Monate verlängern. Ab Verlängerungsdatum dann eben 24 Monate gebunden.

Beispiel:
Dein Vertrag läuft 06/2012 aus, du verlängerst passiv indem du nicht kündigst. Laufzeit neu bis 06/2013.
Das iPhone 5 erscheint am 07.11.2012 bei der Telekom und du verlängerst aktiv um 24 Monate mit dem iPhone 5. Laufzeit neu nun bis 11/2014

Gruß Gunn
 

123

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.12.2008
Beiträge
1.884
Dein Vertrag ist meiner Kenntnis nach noch ein subventionierter Vertrag, so dass sich eine passive Verlängerung nicht auf eine mögliche aktive Verlängerung innerhalb der 12 Monate auswirkt.
Stimmt, das klingt eigentlich logisch.
Bis jetzt habe ich zwar nur das gehört, was auch lelei gesagt hat aber es würde so wie du das sagst mehr sinn geben.
Schließlich zahlt mann ja bei der passiven Vertragsverlängerung wenn man es einfach weiterlaufen lässt weiterhin die volle GG, wie bei einem Vertrag mit Subventionierten Handy.
Hat da zufällig jemand den §en von den AGB parat? Würde mich jetzt echt interessieren.
 

Gunn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.131
Stimmt, das klingt eigentlich logisch.
Bis jetzt habe ich zwar nur das gehört, was auch lelei gesagt hat aber es würde so wie du das sagst mehr sinn geben.
Schließlich zahlt mann ja bei der passiven Vertragsverlängerung wenn man es einfach weiterlaufen lässt weiterhin die volle GG, wie bei einem Vertrag mit Subventionierten Handy.
Hat da zufällig jemand den §en von den AGB parat? Würde mich jetzt echt interessieren.
Das stimmt schon so. Jahrelang so gemacht, früher war bei Eplus die passive Phase z.B. nur 6 Monate.


Bei mir läuft der Telekom-Vertrag Ende Juli ab. Da ich auch auf das nächste iPhone warte, habe ich mit der Kundenbetreuung vereinbart, erstmal in den "Vertrag ohne Handy" zu wechseln - ist auch billiger. Bei mir konkret bei Complete Mobil L von knapp 50€ auf 40€.

Nach Ablauf von drei Monaten kann man dann frühestens wieder in den (teuereren) "Vertrag mit Handy" zurückwechseln! Inkl. subventioniertem Telefon!
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Nur hier Vorsicht, den Tarif den der Threadersteller hat, gibt es nicht mehr und in den kann man nicht mehr wechseln.
Einen ähnlichen sicher, aber eben nicht mit den Merkmalen wie 500 MB.

Ob man den Tarif wirklich besser findet als aktuelle Angebote, entscheidet besser jeder für sich, denn die Gewohnheiten sind doch sehr unterschiedlich.

Gruß Gunn

Hier noch eine Quelle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 123

El-Gerto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.872
Meiner Meinung nach, ist dieser Vetrag nicht gerade gut und eine weitere Verlängerung empfiehlt sich nicht.

Schau mal hier: https://phonex.de/tarifuebersicht




Welches Netz ist das denn ? Auf deren Seite hab ich so auf Anhieb nichts gefunden und ich brauche hier bei uns D1


100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und eine Handy-Internet Flat
SMS und Gespräche in alle Mobilfunknetze: nur 0,19€

Also, eh du wieder verlängerst .. ;)

Welches Netz ist das denn ? Ich brauche hier bei uns D1; alles andere ist eher suboptimal....
 

baboune

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2012
Beiträge
79
Das gehört zum O2 Netz.

Ich nutze es selbst schon eine Weile - alles super!
 

stah83

Registriert
Mitglied seit
02.07.2012
Beiträge
0
Hallo,

ich bin neu hier und wollte gleich mal fragen, ab wann die 3 Monate Sperrfrist gelten?!

Mein gekündigter Complete S 1. Gen läuft noch bis 1.8.12. Laut Gerüchten soll das iPhone Ende September/Anfang Oktober erscheinen.

Angenommen ich verlängere heute meinen Vertrag in "ohne Handy", kann ich dann ab 03.10.12 wieder in "mit Handy" wechseln und das iPhone auswählen oder erst ab 02.11.12 (also 3 Monate nach meiner ursprünglichen Laufzeit)?

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, da ich das iPhone natürlich gerne am Erscheinungstag bestellen möchte!? ;-)
 

macmeikel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2003
Beiträge
1.300
Mit dreimonatiger Wechselsperre kannst Du am 2.11.12 in einen Vertrag mit neuem Handy (also iPhone 5) wechseln, neue Vertragslaufzeit um 24 Monate verlängert plus 10.- € für das subventionierte iPhone. Plus Einmalzahlung.
 

stah83

Registriert
Mitglied seit
02.07.2012
Beiträge
0
Danke für die schnelle Antwort!

Das ist ja schade. Wie gesagt, ich möchte das iPhone gerne am Erscheinungstag bestellen. Was wäre denn dann für mich am sinnvollsten? Wenn ich den Vertrag auch auslaufen lasse und nach 2 Monaten einen neuen mache, ist ja meine momentane Rufnummer weg oder?
 

kay_ro

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
844
Mein Plan ist so: Ich hab den Vertrag gekündigt, portiere die Nummer zu dem Prepaidprovider meiner Wahl (kostet ca. 30€) und warte was passiert. Dann kaufe ich 1 neues iPhone und stecke die SIM Karte da rein fertig. Hilfsweise kannst Du die Nr. auch wieder zurückportieren.
 

stah83

Registriert
Mitglied seit
02.07.2012
Beiträge
0
Mich hat T-Mobile gerade angerufen und mir schriftlich bestätigt, dass die 3 Monate Sperrfrist ausgesetzt werden. :))