1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Vertragsende - Anbieter verlangt Geld fuer Unlock

Diskutiere das Thema Vertragsende - Anbieter verlangt Geld fuer Unlock im Forum iPhone.

  1. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Edit:
    Es handelt sich hierbei um Orange Oesterreich :)


    Am 18.10.2012 endet endlich mein Vertrag bei Orange und ich moechte diesem Saftladen den Ruecken zukehren. Nicht genug, dass ich - obwohl mein Vertrag endet - eine 8 woechige Kuendigungsfrist habe, nun wollen die auch noch Geld fuer das Entfernen des Simlocks.
    Kann man das nach Ablauf des Vertrages nicht auch gratis ueber Apple machen? Im Endeffekt schickt Orange ja auch nur die Vertragsdaten an Apple, kan ich die nicht einfach auslassen und selbst meinen Vertrag etc. An Apple schicken?!
    Finde es eine Frechheit, dass Geld fuer die Entfernung verlangt wird. Nach Ablauf des Vertrages hat Orange keine Ansprueche mehr, das Handy ist in mein Eigentum uebergegenagen, alle Rechtsansprueche von Orange sind nichtig.
    Dass es uebehaupt noch Simlock gibt ist ja die eigentliche Schweinerei, wenn ich durch meinen Vertrag ja sowieso an sie gebunden bin. Nach Ablauf der Frist haben die aber keinerlei Ansprueche mehr.
     
  2. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
    ... na dann schau mal ins Kleingedruckte ... ob es da so steht, wenn ja hast du die besseren karten in der Hand, bei der T-Com steht drin ... nach zwei Jahren wird es Freigeschaltet.
     
  3. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    343
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Keine Anbieter schickt irgendwelche Vertragsdaten an Apple. Apple sind die Verträge zwischen den Anbietern und deren Kunden so ziemlich Wurscht.
     
  4. greenback

    greenback Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.01.2012
  5. Oldy62

    Oldy62 Mitglied

    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    987
    Mitglied seit:
    24.11.2009
    Du meine Güte, was für ein Gekreische. Gehts auch etwas leiser?
    Klag es doch ein, wenn du dich im Recht wähnst.

    Kleiner Tip: Verbraucherzentrale. So etwas gibt es bestimmt auch in der Schweiz.
     
  6. poiu

    poiu Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Bei Orange Schweiz ist das Entsperren nach Vertragsablauf kostenlos. :rolleyes:
     
  7. PAEDi

    PAEDi Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    POIU hat recht ich habe vor Jahre 6 Firmenhandys entsperren lassen, und 2 Private. Alles absolut kein Problem bei Orange, kostenlos und innerhalb von 2 Tagen war es geschehen. Also ich sehe dein Problem auch nicht ganz........:rolleyes:
     
  8. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
    ... nun die Freischaltung kommt letztenendlich durch das Ankoppeln an iTunes und dem Onlinezugriff auf die Apple-Server ....

    Früher musste man die Hotline anrufen und dann längere Zeit warten, bis das Telefon freigeschaltet war. Heute braucht man lediglich die IMEI auf der betreffenden Webseite anzugeben. Der Server überprüft, ob die Freischaltung schon möglich ist, reicht die Nummer an Apple weiter, die dann wiederum dafür sorgen, dass das Netlock beim nächsten Kontakt mit iTunes aufgehoben wird.
     
  9. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Ich habe nicht im CapsLock geschrieben, das ist kein Gekreische sondern rechtlich Legitim. Nach Ablauf der Frist und Bezahlung aller Rechnungen gehoert das Handy dem Verbraucher.
    Ich habe das nur reingeschrieben, weil der Mitarbeiter bei Orange meinte, dass Handy wuerde ja Orange gehoeren, deshalb der Simlock und ich muesste mich "freikaufen" - was absoluter Schwachsinn ist, aber was erwartet man auch von den Orange Mitarbeitern.

    Es hadelt sich um Orange OESTERREICH! Sorry, habe nicht daran gedacht, dass es die in der Schweiz auch gibt.
     
  10. NoVisper

    NoVisper Mitglied

    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    31.03.2010
    ... hat denn ORANGE nicht auf seiner Webseite soetwas wie die T-Com es mitlerweile es auch hat ....

    Selbstfreischalten ... IMEI reintippen und warten ... iTunes ... ---> "frei für alle Netze"
     
  11. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Nee. :(

    Allerdings habe ich auf der deutschen T-Mobile Seite bei dem Online Unlock meine IMEI Nummer eingegeben und da kam raus, dass es jetzt noch nicht möglich wäre, es zu unlocken, aber ab dem 19.10.2012 - eben ein Tag nach Ablauf meines Vertrages. Meint ihr T-Mobile Deutschland würde mein iPhone freischalten?!
    Anscheinend haben sie ja Zugriff auf die Zentrale bei der die ganzen IMEI mit den Bindefristen eingetragen sind, meint ihr die können da was machen?

    Ich bin im Oktober mal wieder in Berlin, kennt jemand einen Laden der mir das iPhone günstiger freischaltet? Ich würde den Vertrag und alles mitnehmen, es wäre ja nicht illegal, im Vertrag steht, dass man nch Ablauf der Frist das Ding freischalten lassen kann.
     
  12. italien01234

    italien01234 Mitglied

    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    25.05.2011
    Du willst es nicht verstehen?

    Wenn du in den Tmobile Laden gehst lachen die mit Sicherheit. Das das bei Tmobile im Internet geht ist wahrscheinlich nicht gewollt. Wenn es überhaupt funktioniert.

    Der 19.10.2012 ist morgen. Ab da schaltet auch Orange dein iPhone kostenfrei frei. So steht es schwarz auf weiß auf Ihrer Website. Tmobile hat damit rein garnichts zu tun. Das ist bei jedem Anbieter getrennt.
    DEFINTIV IST ES KOSTENLOS NACH VERTRAGABLAUF!!! Auch bei Orange!
     
  13. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Leider bietet Orange AT so etwas nicht an ... Gibt es eine Seite, welche das für alle Simlock Handys, egal welcher Simlock, anbietet?
     
  14. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    1. der 19.10..2012 ist nicht morgen, sondern in einem Monat
    2. es handelt sich um Orange ÖSTERREICH! Die Verlangen Geld dafür, so steht es - schwarz auf weiß - auf der Webseite.

    Preisgestützt heißt, ich habe einmalig 250 Euro bezahlt + 24 Monate lang 22 Euro für Telefonieren, SMS + Datenvolumen = das Ding hat mich also insgesamt 778 Euro gekostet.

    Ich habe um Hilfe gebeten, wenn du genervt bist, dann schau hier einfach nicht mehr rein, ich muss mich hier echt nicht blöd von dir anmachen lassen, wenn du nicht mal richtig lesen kannst ... Sorry, aber es kann ja nciht sein, dass es immer jemanden gibt, der gleich rumschreien und beleidigen muss.
     
  15. noname951

    noname951 Mitglied

    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    809
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Den Unlock auf andere Weise umgehen zu wollen ist wohl nicht ganz legal. Kenne auch keine Möglichkeit beim iPhone wie das Möglich wäre, außer halt durch irgendwelche Simkarten oder Software.
    Wenn bei Orange steht, dass der Unlock 40,- nach zwei Jahren kostet, musst du leider in den sauren Apfel bei?en und bezahlen.
    Anders wird es nicht möglich sein.

    Wie es aussieht verlangt jeder Provider in Österreich eine Servicepauschale.

    http://www.macmania.at/iphone/wie-lasse-ich-mein-iphone-uber-den-netzbetreiber-freischalten/
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...