Versehentlich viele Kontakte gelöscht...wie wiederherstellen ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS Apps" wurde erstellt von Daca, 11.01.2017.

  1. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Hallo im Forum,

    Sorry, ich weiß, es gibt schon mehrere Treads zu diesem Thema, finde aber dort keine Lösung des Problems....

    Also, ich wollte mein altes iPhone für die Übergabe an meine Tochter von eine Reihe für mich sehr wichtiger Kontakte "säubern" und hatte vergessen, das Gerät vorher von iCloud abzumelden. Logischerweise sind dann sofort die gelöschten Kontakte auch auf dem iMac, dem iPad und dem neuen iPhone verschwunden.

    Ich wollte dann in meiner Panik das "alte" iPhone per iTunes wiederherstellen (Backup wiederherstellen), da aber kurz vorher ein automatisches Backup mit den gelöschten Kontakten gestartet war, hat das nix gebracht.

    Dann wollte ich per TimeMaschine wiederherstellen: die App Kontakte geöffnet, TM gestartet und feststellen müssen, daß außer dem "Heute/jetzt" sämtliche älteren Versionen leer sind.

    Über iCloud.com kann ich auch nichts wiederherstellen.

    Bin echt in Not, kann mir jemand den erlösenden Tipp geben??

    Grüße, Dagobert
     
  2. schatzfinder

    schatzfinder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    666
    Wenn nix mehr da ist, so wie Du beschreibst, dann hast Du Pech gehabt.
     
  3. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Glücklicherweise hast du unrecht...;-)

    Das Problem hat sich nämlich wie folgt (fast) erledigt: auf iCloud.com eingeloggt, rechts oben neben dem User-Namen geht's zu "iCloud-Einstellungen und Abmelden", auf der Seite, die sich öffnet, gibt's links unten unter der Rubrik "Erweitert" u.a. den Link "Kontakte wiederherstellen". Dort das gewünschte Datum wählen, klicken, etwas warten und alle Kontakte sind heimgekehrt...:cumber:

    Die gelöschten Daten sind allerdings nur auf zwei der von mir bei iCloud angemeldeten Geräte. Warum wohl...?
     
  4. MineCooky

    MineCooky MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    225
    Glück gehabt

    Gib den anderen Geräten noch mal 24h Zeit, manchmal geht das ein bisschen
     
  5. schatzfinder

    schatzfinder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    666
    Meine Aussage gründete auf Deiner Beschreibung und war definitiv korrekt: Wenn nix mehr da ist, hast Du Pech! Allerdings war ja noch was da und Deine oben getätigte Bemerkung schlichtweg falsch!
    Wenn Du Hilfe erwartest, solltest Du keine falschen Infos geben!
     
  6. Daca

    Daca Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    Danke! Nach einem Neustart waren die Kontakte auch wieder auf dem iPhone.

    @schatzfinder: warum denn gleich so aggressiv? Cool bleiben! :d
     
  7. schatzfinder

    schatzfinder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    666
    Wo bin ich aggressiv? Bitte zitieren.
     
  8. langfingerli

    langfingerli MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    123
    So einen leicht aggressiven Unterton hoere ich da schon auch :D
     
  9. MineCooky

    MineCooky MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    225
    Ein Beispiel:

    oder auch:

     
  10. schatzfinder

    schatzfinder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    666
    Das erste Beispiel war eine neutrale Frage, das zweite Beispiel sind ebenso wertfreie Äußerungen.

    Kann es sein, daß ihr nicht wisst, was aggressiv bedeutet?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen