Versehentlich Classic als Startvolume

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Lukasiniho, 24.03.2006.

  1. Lukasiniho

    Lukasiniho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Entweder bin ich zu dumm oder zu neugierig !!!!!!!
    Ich habe nämlich auf meinem 2. Rechner aus versehen als Startvolume Classic eingestellt, jetzt komm ich nicht mehr in die Panther umgebeung ich habe Kontrollfelder angeschaut habe aber nur Startvolume gefunden worauf kein OS X mehr verfügbar war !! Was muss ich machen damit es wieder geht ??
     
  2. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Starte mal von der System-CD und stell dort das Startvolume erneut ein, müsste klappen :)
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Starte mit gedrückter X-Taste.

    Oder halte die alt-Taste gedrückt.
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Oder halte direkt nach dem Einschalten des Rechners die X- oder Wahltaste gedrückt. Ersteres sollte Panther direkt starten, letzteres bringt dich zu einer Startvolumeauswahl. Übrigens war da nicht Classic dumm, das aber nur am Rande.
     
  5. Lukasiniho

    Lukasiniho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Danke hat zwar alles nich geholfen aber vielleicht gibst noch jemanden der mir hilft !! So: Ich machs mit x beim Start !! Es passiert nix !! Ich machs mit alt: Ich kann zwar was verstellen, er geht trotzdem nochmal auf Classic !!!!!!!! :(
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    345
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Dein Classic OS ist offenbar < 9.1 denn soweit ich weiß kann man erst ab 9.1 auch unterschiedliche Ordner auf ein und derselben Partition zum Starten auswählen. Bei gedrückter ALT-Taste kann man auch lediglich eine Partition oder Festplatte auswählen.
    Allerdings sollte X beim einschalten gedrückt halten auch OS X starten, wenn das nicht klappt bleibt dir nur von der OS X DVD/CD zu booten und es dort umzustellen.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Doch, einer der Wege, die elritmo, Gerundium und ich genannt haben, funktioniert garantiert. Du bist im Irrtum.
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Du könntest von deiner Installations-CD/DVD starten und von dort aus mit dem Festplattendienstprogramm erst mal alle Zugriffsrechte reparieren, dann im Kontrollfeld das Startvolume neu festlegen und den Rechner mit gedrückten Däumchen neustarten.
     
  9. Lukasiniho

    Lukasiniho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    05.01.2006
    jaja es hat funktioniert !! Mit Der CD !!!!!!
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Gut, dann hast du daraus hoffentlich gelernt, in Zukunft die Ratschläge anderer erst einmal alle zu befolgen, bevor du behauptest, man würde dir nicht helfen. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen