1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschluss beim iBook 12" defekt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von blue_elefant, 04.03.2005.

  1. blue_elefant

    blue_elefant Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So ein Mist, mein iBook schloss nicht mehr richtig und nun ist der Haken drin ganz abgebrochen. Gravis sagt mindestens 300.-
    Kennt vielleicht jemand eine bessere Lösung? Komplettausbau ist mir klar, um daran zu kommen, habe aber im Netz noch keine Anleitung gefunden, außerdem habe ich ja noch kein Ersatzteil.....
    Hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.
     
  2. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe ein ähnliches Problem; bei meinemibook ist der Haken noch nicht abgebrochen, aber es schliesst auch nicht mehr richtig, zumindest nicht immer.
    Mein ibook ist gerade eh in der Reparatur wg. Logicboard, aber die Reparaturfirma sagte mir, daß man für den Haken das ganze Display austauschen muss und das Apple die Kosten nicht übernimmt. Ich warte mal, wielange es noch hält.
    Anleitungen gibt's übrigens hier:
    http://home.earthlink.net/~strahm_s/manuals.html

    Ersatzteile gibt's evtl. bei http://www.apfelklinik.de oder http://www.pbfixit.com

    Vielleicht hilft's ja,

    Grüsse, p-cord.

    edit: …und natürlich willkommen im Forum!! cake
     
  3. chkossy

    chkossy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    Hab ein ähnliches Problem,
    Der Haken kommt erst raus wenn ich das Book sehr stark zudrück, geht das über die Garantie?

    Gruß Christoph
     
  4. ak98102

    ak98102 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    Hallo,

    ich habe auch ein Problem mit dem Verschluss meines iBooks. Allerdings nicht mit dem Widerhaken, sondern mit dem Gegenstück.

    [​IMG]

    Der mit dem Pfeil markierte "Knopf" bleibt bei mir manchmal stecken.

    Vermutlich müsste nur mal an der richtigen Stelle geölt werden? Hat jemand zufällig einen Tipp, was ich machen könnte?
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    eventuell findest du ein defektes Display in der Bucht, oder so, und dann selbst tauschen :)
     
  6. ak98102

    ak98102 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    Also zumindest meine Frage hat wohl nichts mit dem Display zu tun, oder ;)
     
  7. Die Antwort hatte ja auch nichts mit dir zu tun ;)
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    sorry, DIR kann ich nicht helfen ;)
     
  9. ak98102

    ak98102 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    Pardon, hätte ja sein können... Wie verhält sich Apple eigentlich ggf. mit der Gewährleistung? Zwei Jahre seit Kauf sind noch nicht um, aber nach sechs Monaten dreht sich ja leider die Beweislast. Würde Apple typischerweise einen solchen Defekt unproblematisch reparieren? Oder habe ich mit Problemen zu rechnen?
     
  10. Wenn AppleCare abgelaufen ist stellen sie, was ich so im Forum gelesen habe, auf Stur. Probieren kannst du es aber trotzdem mal...