verschiedene finder ansichten für einzelne ordner speichern

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ploiero, 30.12.2004.

  1. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    auch Bemühen der Suche bin ich nicht weitergekommen.
    Ich meine mal gelesen zu haben (und es bei mir 10.3.7 selbst genutzt zu haben), dass man im Finder z.B. für den Programm Ordner Symbol Ansicht einstellt und den Filme Ordner beispielsweise in Spalten Ansicht und er es sich merkt. Dass man den Finder zum Abspeichern schließen muss weiss ich mittlerweile ;.) Aber danach ist JEDER Ordner in der vorher eingestellten Ansicht ;-((

    Sehe ich nur den Wald vor lauter Bäumen nicht?
    CU
    Olli
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Ordner öffnen -> Ansicht ändern -> Ordner wieder schließen, ohne noch etwas zu verändern. Dann wird es gespeichert.
    Genauso richtet man auch die Fenstergröße ein.
     
  3. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    sorry klappt nicht zumindest nicht dass jeder ordner sich seine einstellunf merkt...
     
  4. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Hallo nochmal,
    hat keiner eine Idee? :-(

    Olli
    ach ja und guten Rutsch falls ihr es heute noch nicht gehört habt *g*
     
  5. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    mich würde das auch sehr interessieren. sache ist nämlich die, dass wir im netzwerk der firma einen gemeinsamen ordner haben, auf den beinahe jeder user zugreifen muss.

    gibt es daher irgendeine möglichkeit festzulegen, dass dieser ordner immer in einer gewissen ansicht geöffnet wird. jeder präferiert nämlich eine andere ansicht und so wird der ordner immer so geöffnet, wie der letzte der darauf zugegriffen hat es eingestellt hatte.

    das nervt absolut. gibt es keine möglichkeit eine gewisse ansicht zu "erzwingen"?