Verpixletes Logo im InDesign. Wieso?

  1. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich hab ein problem, ich habe ein logo im illustrator gemacht.. dieses dann ins ps exportiert.. und nun ist es ja keine vektorgrafik mehr. also.. ich hab das jetzt auf eine visitenkarte gepackt.. und seltsamer weise ist dies nun total verpixelt.. kann mir jemand sagen wieso?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Exakt diese Frage wurde schon Mal hier gestellt.

    Bitte such mal danach.
     
  3. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    mach ein pdf in illu. illu ist auch nur pdf und pdf ist auch nur vektor
     
  4. Marconi

    Marconi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    du musst die anzeigeoptinen auf hohe qualität stellen,

    ansicht/anzeigeoptionen
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Ich platziere in InDesign immer die .ai-Dateien direkt –
    geht wunderbar und war bisher kein Problem.

    Wegen pixelig: Anzeigenoption muss auf hohe Qualität,
    dann ist die platzierte Datei schön anzusehen…

    lea :)
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
  7. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Sag' mir lieber, wieso du eine Pixelgraphik draus machst?! Das ist ja
    wohl selten dämlich. Einfach per Copy&paste ins InDesign bringen
    und basta. … ihr macht euch Probleme wo keine sind.

    Greetz,…
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    C/P finde ich persönlich nicht (immer) optimal, bei einer
    platzierten Datei werden gegebenenfalls Änderungen
    automatisch übernommen :)


    lea
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Von hinten durch die Brust ins Auge ;)
    Wie Recht du hast, aber copy und paste ist auch nicht gerade professionell.
    Eine verknüpfte Datei ist wohl der bessere Weg.
     
  10. hamerlinck

    hamerlinck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also.. @avalon hab das durch die suche nich direkt gefunden sorry.
    hm ja also, die anzeigeoption habe ich schon auf höchster stufe, also das wusste ich noch, ausserdem habe ich nach dem druck geurteilt.
    das problem ist, wenn ichs direkt vom illu rüberziehe hats noch sachen drauf, die ich nicht draufhaben will. und im illu weiss ich au nicht wie ich das wegbringe.. nur im ps, was ich dort dann auch gemacht habe. deshalb auch veränderung in eine pixelgrafik. danke aber für die schnellen antworten.
     
Die Seite wird geladen...