Verlorene Netzverbindung beim Aufwachen aus Standby

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mirko D. Walter, 04.08.2006.

  1. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit zusammen,

    eih wirklich, ich hab gesucht...

    Ich habe als Fileserver meinen Windows-Rechner stehen. Die Verbindung funktioniert auch wunderbar. Leider muß ich aber die Verbindung jedesmal per Alias wiederherstellen, wenn beim MBP aus dem Standby aufwacht.

    Gibt es sowas ähnliches wie "Startobjekte" auch für das Aufwachen aus dem Standby? Oder läßt sich dieses Ereignisse per AppleScript abfangen?

    Viele Grüße,
    Mirko
     
  2. hi,

    du kannst die verbundenen volumes vom desktop ins dock (neben den mülleimer) ziehen, dann werden sie manchmal wieder gemounted. manchmal musst du nach dem aufwachen auch drauf klicken. das ist sehr unbefriedigend (hab selbst nen 2003er server hier), aber leider gibts AFAIK nichts besseres.
     
  3. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde mach ich das schon so - mit dem Dock probiere ich das auch mal. Danke fürs Erste.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen