Verlauf Safari

Diskutiere das Thema Verlauf Safari im Forum Netzwerk-Software

  1. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    wie kann ich bei Safari die Adressleiste löschen?
    Wenn ich www. eigebe dann zeigt es mir immer alle Seiten die ich je besucht habe an! Mit Cache leeren oder Verlauf leeren geht es auch nicht weg.
    Danke!
    Gruss
     
  2. irmi

    irmi Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Oben unter Verlauf steht ganz unten Verlauf löschen.

    Sorry, habe deinen Thread nicht richtig durchgelesen. Welche OS-Version hast du?
     
  3. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    hab ich versucht, aber bei der Adressleiste löscht es die besuchten Internetseiten nicht raus
     
  4. p-cord

    p-cord Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Oder eben Safari->Safari zurücksetzen.

    p-cord.
     
  5. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    wenn ich Safari zurücksetzt dann sind all meine Passwörter und Formulardaten auch weg. Hab ich schon probiert, aber in der Adressleiste bleibt es trotzdem.
     
  6. p-cord

    p-cord Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    das stimmt.
    kann es sein, daß es sich bei den automatisch erscheinenden Einträgen um Deine Bookmarks handelt und nicht um Seiten im Verlauf?
    Die kriegst Du nämlich nicht weg, ausser Du löschst die Bokkmarks ;)
     
  7. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Nein, das sind sie nicht. Ich kann eine beliebige Adresse eingeben und Safari merkt sich diese Adresse. Ist das bei euch nicht so? Oder stört es euch nicht wenn man eine Adresse eingibt dass einem dann hunderte von Adressen vorgeschlagen werden?
     
  8. p-cord

    p-cord Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Neun, das ist bei mir nicht so; es werden nur die Bookmarks vorgeschlagen und ein paar Mac-Seiten, von denen ich nicht weiß, wo sie herkommen. Aber die von mir besuchten Seiten sind nicht da (nach dem Löschen des Verlaufs) …

    Im prinzip ist es mir aber auch egal, da ich aufgrund der unerträglichen Langsamkeit von Safari bei Modemzugang Firefox hauptsächlich verwende.
     
  9. Caprice88

    Caprice88 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Ich habe es auch schon mit Firefox versucht aber ich finde nicht dass er schneller ist, ausserdem passiert es mir manchmal dass ich nach einer gewissen Zeit keine Adressen mehr eingeben kann und ich Firefox beenden und neu Starten muss. Deshalb wollte ich mein Glück mal mit Safari versuchen. Aber mich nervt es eben dass ich die Adressen nicht löschen kann, bei Firefox klappt das wunderbar.
     
  10. p-cord

    p-cord Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Ok, ich hab jetzt mal spasseshalber die Datei Bookmarks.plist in meinem Library/Safari Ordner umbenannt und dann kommt keine Adressvervollständigung mehr. Es handelt sich also bei mir tatsächlich nur um die Bookmarks, die da vorgeschlagen werden…
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...