Verknüpfungen erzeugen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von santigua, 05.08.2004.

  1. santigua

    santigua Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    Hallo!

    Ich habe nach einigem Suchen hier in den Foren das Gefühl, dass das was man unter Windows noch als "Verknüpfung" bezeichnet hier(OSX) als ein "Alias" bezeichnet wird.

    Ich bin noch ganz neu in der OSX-Welt und versuche grade mein System möglichst angenehm für meine Arbeitsweise zu gestalten....

    Nun meine Frage, mein Problem:

    In dem Ordner "Programme" (egal ob über den Finder oder das "Gehe zu"-Menü) sind jede Menge Programme die ich zum bequemeren Erreichen auf den Schreibtisch legen will......Aber natürlich nicht jede Programmdatei selbst, sondern eine Verknüpfung wäre genau das was ich will.
    WENN ich das soweit richtig verstanden habe, dann würde ich die über das Menü oben mit "Alias erzeugen" machen....aber wenn ich die meisten (alle?) Programme im finder markiere ist diese Option ("Alias erzeugen") nicht verfügbar, sprich grau hinterlegt...... :(
    Ein einfaches festhalten mit dem Zeiger und rüberziehen, KOPIERT die Datei...das will ich aber nicht. (Speicherverschwendung ;)

    Bin ich einfach zu schusselig, denke ich zu kompliziert oder mache ich wirklich etwas falsch?

    Bin für jeden Tipp dankebar....

    Gruß Santi

    PS: Kann man das Raster nachdem die Symbole auf dem Dektop liegen anpassen? Die Suche hat mir irgenwie nur die falschen Antworten geliefert. :(

    Regs
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Du markierst alle Programme, von denen Du ein Alias haben möchtest und schiebst Sie auf den Schreibtsich. Dabei drückst Du alt+apfel gleichzeitig e voila!
     
  3. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Progis markieren - "CTRL" gedrückt halten - anklicken und im erscheinenden Kontextmenü "Alias erzeugen" wählen.
    Oder leg Dir die Programme doch im Dock ab....

    Rastergröße würd ich auch gern wissen ob man die überhaupt verändern kann.....
     
  4. santigua

    santigua Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    @winter

    wow, das ging schnell! 1000 Dank!

    @Jinx

    Das mit ctrl hab ich schon versucht, da taucht aber keine Option á la "alias erzeugen" auf sondern halt nur das leidige "kopieren".

    Winters antwort war genau das was ich brauchte..... thx again dude. :)

    Falls jemand das mit den Symbolen rastern weiss.... wär klasse.
    ...denn so wie OSX das stardartmässig macht finde ich das unmöglich...passt ja zwischen die einzelnen Symbole fast ja noch ein ganzes Icon dazwischen.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    Das Raster nach dem sich die Icons auf dem Desktop anordnen laesst sich ueber die Finder Praeferenzes einstellen.

    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht versucht einen Alias meiner Programme auf den Desktop zu legen. Den habe ich lieber so leer wie moeglich. Aber mir faellt kein Grund ein, warum das nicht gehen sollte. Einen Alias kannst du mit Icon einmal anklicken und Apfel+A erzeugen oder ueber das Kontext Menu (cntl+klick). Allerdings nur jeweils ein Icon und nicht alle auf einmal.

    Alternativ kannst du das Programm Icon einfach in's Dock ziehen. Dann wird automatisch ein Alias erzeugt. Oder ein im Dock befindliches Programm mit cntl anklicken und aus dem Kontext Menu 'keep in' Dock auswaehlen. Oder du kannst einen Alias deines kompletten Programm Ordners in's Dock legen und hast dann alle Programm Icons (als Alias) mit einem Klick auf den Ordner im Zugriff.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Wegen der Alias-Dateien.
    Ich habe das so gemacht, dass ich alle wichtigen Programme und jene, welche ich via drag and drop anspreche im dock habe. Für die anderen habe ich einen Ordner in meinen Dokumenten angelegt. Dieser Ordner beinhaltet alle weniger wichtigen Verknüpfungen. Diesen Ordner habe ich links vom Papierkorb ins dock gezogen. Wenn ich mit rechts auf den Ordner klicke, dann zeigt er alle Programme an und ich kann sie starten. Das hilft den Schreibtischsauber zu halten und verkleinert evtl. auch Dein Problem mit dem Raster.
     
  7. santigua

    santigua Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    @lunde

    also das mit den Finder Präferenzes (Darstellung > Darstellungsoptionen einblenden) ist nicht das was ich will, da kann ich zwar die GRÖSSE der Symbole einstellen, stimmt....aber nicht das RASTER an dem sich die Symbole auf dem Schreibtisch einhaken. Sprich ich möchte gerne so wie aus Windows(2K) gewohnt das Raster selbst anpassen....z.B. den Abstand zwischen den Symbolen.

    Grüße und Danke für die schnellen Antworten... :)
     
  8. santigua

    santigua Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    @winter

    ähhmmm....moment mal.....Rechtsklick?
    ich hab jetzt seit knapp einer Woche mein ibook, hatte bisher leider wenig Zeit mich mit meinem Baby vertraut zu machen, aber....klicken mit Rechts....wie jetz? mein ibook hat nur EINE Taste unter dem Trackpad.

    Das war ehrlich gesagt einer der ersten Dinge die mir auffielen, da ich aus der Windowswelt den Rechtklick kenne und oft nutzte....
    Dachte, dass MacOS vielleicht so gestrickt ist, dass man sowas wie einen Rechtsklcik nicht braucht...bzw, das Kontextmenüs halt immer mit ctrl und/oder apfel aufgerufen werden müssen....

    :confused:

    btw: das was Du erklärt hast klingt von der Funktion her recht prima...nur...wie ist das jetzt mit dem Rechtsklick.
     
  9. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    tschuldige, aber mit rechtsklick ist immer crtl+klick gemeint.
    Hätte ich mich wohl klarer ausrücken müssen …
     
  10. santigua

    santigua Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    @winter

    okay.... alles klar. habs grad mal so gemacht, sieht echt besser aus, und ich kann mein Dock sogar wesentlich schlanker halten.
    :)

    Danke nochmals.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen