Verkaufspreis für PM G5 dual 2GHz?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Der Druide, 14.04.2006.

  1. Der Druide

    Der Druide Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,
    ich hab da mal ne Frage an euch. Ich überlege zur Zeit ob ich vielleicht meinen PM verkaufe und mir dafür einen iMac mit Intel Prozessor zu kaufen. Ich habe dafür im Prinzip zwei Gründe. Zum einen ist der PM für mich einfach überpowert. Ich benutze kein Photoshop oder sonstige Programme die viel Power brauchen. Das einzige Programm das etwas mehr Power braucht ist WoW, aber ich denke, das müsste der iMac auch schaffen. Der andere Grund ist, dass ich zur Zeit noch auf einen Windows PC angwiesen bin und da kommt mir das neue Boot Camp sehr gelegen.

    Also was denkt könnte ich für diesen PM noch bekommen:
    Powermac G5 Dual 2GHz
    1,5GB Ram
    Airport Extreme eingebaut


    Wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir da ne ungefähre Richtung geben könntet :)
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Schau da nach:

    defekter Link entfernt

    Dann kannst Du noch bei eBay abgeschlossene Auktionen ansehen und Du bist gut im Bilde :)

    Frank
     
  3. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    3.100 Euro für einen G5/2,5 Quad von Okt 2005, wenn man für den selben Preis einen nagelneuen bekommt?

    Erstaunlich.

    Und selbst im AS kostet er nur zweihundert mehr (3.299,01 Euro)

    Wer bezahlt denn diesen Gebrautpreis?
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Ich nicht :)

    Frank
     
  5. mike bols

    mike bols MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    darf ich das thema kurz mal nach oben bugsieren?

    ich würde mir nämlich auch gerne einen gebrauchten (dual) g5 kaufen.

    gibt es da sachen, die besonders beachtet werden sollten?

    es gibt ja so viele modelle, da blick' ich nicht mehr ganz durch.

    ich habe z.b. mal gelesen, daß eines der modelle wohl hardwarefehler hatte. dann die frage wasserkühlung oder nicht, pci-pcix-pciex u.s.w.

    ich finde die gebrauchtpreise teilweise auch sehr hoch.
    wie kommt es, daß auf ebay für einen g5 1600€ geboten wird, wenn der rechner neu um die 1900€ kostet?
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    eBay ist teilweise wahnwitzig, aber wenn es ein Dual 2.5 ist, dann sind 1600 Euro m. E. günstig. Abzuraten ist sicher nur von dem 1.8 Single in der 2. Revision.

    Die Dualcores sollen ganz gut sein, die dualen 1.8er und 2.0er funktionieren so weit ich weiss recht zuverlässig.

    Ich habe seit 1.5 Jahren einen Dual 2.5 GHz (einer der Macs mit Wasserkühlung) - der Rechner fkt. tadellos, ich habe bis jetzt keinen Ärger damit und ich hoffe, dass es so bleibt, bis ich auf die Intelpowermacs umsteigen kann und will. Der 2.5er ist z. T. auch schneller als der 2.7er.

    Meine Freundin hat seit 2.5 Jahren einen Single 1.8 Ghz, einen der ersten G5s überhaupt und der Rechner läuft auch super, sie arbeitet als Freie damit jeden Tag.

    Vom Quad würde ich nach den ersten Ergebnissen der Intelmacs unter nativen Anwendungen abraten, das Gerät ist das viele Geld zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr wert. Ein gebrauchter 2.0 Ghz Dual für 1300 Euro oder so ist sicherlich eine gute Investition. Einen neuen Dualcore würde ich persönlich auch nicht mehr kaufen, hängt vom Einsatzgebiet ab...

    Schöne Ostern,

    Frank
     
  7. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    2
    Frag mich grad, wie man dazu kommt sich einen G5 dual zu holen, wenn man keine Pro Apps benutzt kopfkratz

    Aber gut jedem das seine.
    Ich werd mir irgendwann noch einen G5 PPC holen, allein schon weil ich das Design sehr ansprechend finde und weil ich dem PPC so lang wie möglich treu bleiben möchte.

    Grundsätzlich zur Preisfindung muss man nichts mehr sagen, dass hat 2nd Reality schon getan.

    Wobei man vielleicht eher hier oder bei macnews.de in den Kleinanzeigen gucken sollte, da kommt man sicher günstiger an ein Gerät, wenn man lange schaut.

    Ebay Preise sind jenseits von gut und böse und oft die Katze im Sack.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Larzon: Wieso benutzt M. Bols keine ProApps?

    Frank
     
  9. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    MacUser seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    3.383
    Zustimmungen:
    386
    Ich habe meinen PM Dual 2 GHz (PPC) 1,5 GB Ram für 1.600 € vertickt.
    Plus 150 € für mein 17" TFT.

    = 20" Intel iMac :)
     
  10. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    HI!

    Ich bin auch noch am grübeln was ich für meinen Dual 2.0 GHz noch verlangen kann.
    Meiner ist gerade mal 5 Monate alt und hat noch ein paar extras (Siehe signatur).
    Ich habe dieses Modell: defekter Link entfernt

    Ich möchte den G5 auch gegen ein 20" iMac eintauschen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen