Vergleich zweier WLAN Adapter

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo zusammen,

    ich vergleiche gerade verschiedene WLAN Adapter und suche nach Erfahrungsberichten (auch in Bezug auf Reichweite):

    1.: D-LINK DWL-G 122 - knapp 30 Euro als subventionierte Hardware
    2.: LONGSHINE LCS-8121G2 35 Euro incl. Versand

    Der zweite erscheint mir irgendwie "seriöser" kostet aber auch 15 Euro mehr.
    Der erste hat, wenn ich das richtig verstanden habe keine WPA Verschlüsselung; richtig?

    Ich bin auch für andere Vorschläge offen (soweit möglich mit Preisangabe) - und ja, die Liste der WLAN Adapter hab ich durchgesehen.
    Konnte mich bisher trotzdem nicht entscheiden.
     
    maceis, 01.03.2006
    #1
  2. nightingale

    nightingale MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar wenn dann den von TKR!!!!

    Ich habe den D-Link Adapter.. leider. Weil:
    -für D-Link gibt es keinen Treiber für das System 10.4. Warte schon seit einem Jahr auf den Treiber für 10.4, aber anscheinend wird der Adapter für Mac nicht weiterentwickelt
    -und unter 10.3 kriegst du ständig Abstürze (und zwar die sich gewaschen haben), die Erfahrung haben sehr viele gemacht.

    Habe mir gestern den Adapter von TKR Longshine bestellt, schlimmer als D-Link kanns nicht werden

    siehe auch Erfahrungsberichte zum d-link Adapter: https://www.macupdate.com/app/mac/15997/dwl-122-driver

    http://www.soulman.de/mac.html
     
    nightingale, 08.03.2006
    #2
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    damit geht der d-link auch problemlos unter tiger.
    läuft bei nem freund seit monaten zuverlässig an meinem alten imac g3.

    http://www.soulman.de/mac.html
     
    nicolas-eric, 08.03.2006
    #3
  4. neohh

    neohh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Auf der D-Link Treiberseite wird ein Treiber für Mac OS X 10.3 und 10.4 angeboten seit Dez. 2005. Habe ihn aber selbst noch nicht probiert, aber vielleicht klappt es ja damit.
     
    neohh, 08.03.2006
    #4
  5. nightingale

    nightingale MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hmm weiss nicht kann sein, D-Link hat mich so enttäuscht da verlass ich mich nicht mehr
    drauf. Das Ding erhitzt sich auch sehr schnell und stark und hat schlechte Empfangsqualität; Daher auch die vielen undefinierbaren Abstürze.
     
    nightingale, 08.03.2006
    #5
  6. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Ich hab' mir vor einigen Tagen den Longshine bestellt. Ist aber noch nicht da. ;).
     
    maceis, 08.03.2006
    #6
  7. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Bin mit dem Longshine soweit ganz zufrieden.
    Allerdings kann der auch kein WPA.

    Ach ja, offensichtlich läuft der mit einem Zyxel Treiber.
     
    maceis, 14.03.2006
    #7
Die Seite wird geladen...