Verfügbarkeit DSL 16000 ... ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Platin, 30.09.2006.

  1. Platin

    Platin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Hi ,
    mal ne Frage:

    Wie kann es sein das mir z.B. 1und1 einen DSL 6000 bzw. sogar DSL 16000 Anschluss anbieten kann
    ( der soweit mir bekannt über das Netz der Telekom läuft ),
    die Telekom selber aber max. DSL 2000 ... ?
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Soweit ich weiss bietet 1&1 doch die am Anschluss max. mögliche Bandbreite an (also im Idealfall 16000), zumindest ist es bei 3DSL so. Welche Bandbreite bei dir am Telefonanschluss zur Verfügung steht (das ist u.a. von der Entfernung zum Verteiler etc. abhängig) kannst Du online abfragen.
     
  3. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Anbieten kann ich dir das auch, aber ob es klappt ist die andere Frage.
    Es heisst ja eh immer "bis zu 16000".
    Kommt wie oben schon gesagt auf die Entferung zum Verteiler an. Vielleicht weiss die Telekom das schon, dass es nicht gehen wird?!
     
  4. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Auch 1und1 kann Dir nur die Leistung geben, die von der Telekom bereit gestellt wird. Alles andere ist eine Zusage für die Zukunft (wenn es bereit gestellt ist, bekommst Du es auch).

    Derzeit würde ich nur auf die Aussage der Telekom vertrauen, da die für 1und1 den Backbone liefert...
     
  5. Platin

    Platin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    eben ...
    laut t-com Verfügbarkeits-Check ist die max. Bandbreite für meinen Anschluss DSL 2000

    laut 1und1 Verfügbarkeits-Check DSL 16000
     
  6. Platin

    Platin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    gibt es eine Möglichkeit die tatsächlich mögliche Bandbreite zu erfahren ???
     
  7. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.04.2006
    ich finde diesen ganzen anbieterkampf ab einer gewissen stufe eh echt kurios, denn das ganze netz gehört eh so gut wie der telekom. :rolleyes:
    ich bin jetzt auch bei arcor aber ich konnte es mir nicht wirklich aussuchen aus persönlichen gründen. :hehehe: aber der anschluss bei arcor läuft letzteres über telekom. weiß ich noch ganz genau, weil die einrichtung ewig gedauert hat haben wir einen brief bekommen "blabla. wir bitten die lange wartezeit zu entschuldigen, da ein paar komplikationen mit der freischaltung ihrer leitung bei der telekom entstanden sind. blabla."
     
  8. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Ich denke 1&1 will damit nur sagen das DSL bei dir möglich ist (eben BIS ZU 16000). Die 2000 der T-COM sind wohl das was momentan möglich ist.
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Das halte ich für ein Gerücht. Schau nochmal nach, ich kann mir vorstellen, dass da was von "bis zu..." steht... ;)
     
  10. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Kannst ja mal hier schauen, bei mir stimmt die Angabe der max. Bandbreite wenn ich es dort abfrage.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen