1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verfärbungen auf eMac Monitor

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Z-Kin, 18.11.2003.

  1. Z-Kin

    Z-Kin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Auf meinem eMac Monitor sind links und rechts blau-grüne Verfärbungen, die augenscheinlich durch irgendwelche Magnetfelder hervorgerufen werden. Halte ich einen schwachen Magneten neben den Monitor, gehen sie weg. Danach erscheinen sie wieder. Hat jemand ne Idee, wie ich das dauerhaft wieder wegbekomme? Eine Entmagnetisierung, wie bei PC-Monitoren, gibts ja leider nicht. Es steht jedenfalls nichts in der Nähe, was dieses Magnetisierung verursachen könnte. Ob die Lautsprecher wohl nicht richtig abgeschirmt sind, fragt sich: Z-Kin. :confused:
     
  2. eOnkel

    eOnkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ist ein typischen problem bei den emacs (neben vielen anderen)

    der monitor entmagentisiert sich beim einschalten selbst,zumindest sollte er dies tun.

    ansonsten: emac umstellen und hoffen des es besser wird, wahrscheinlich bringt das aber nicht viel.

    "reparatur" bei apple bringt nichts, tritt nach einer gewissen zeit wieder auf.

    sorry, das ich nicht helfen konnte.

    gruss

    eOnkel
     
  3. Z-Kin

    Z-Kin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Danke eOnkel. Hab schon im parallelen Posting geantwortet. Ist irgendwie schief gelaufen mit diesem Thread.

    @ admin: du kannst den ja löschen! Hat sich eigentlich erledigt. Hätte besser mal vorher gegoogelt.....