Verbindungsprobleme der AirPods Pro mit dem iMac

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.07.2015
Beiträge
382
Hallo zusammen,

meine AirPods Pro verlieren immer nach etwa 15-20 Minuten mitten drin die Verbindung zu meinem iMac.
Er hat die Version macOS Catalina 10.15.2.
Sie sind noch an und auch die Geräuschunterdrückung funktioniert noch.
Doch auf einmal geht der Ton am iMac an. Die AirPods Pro sind auch weiterhin mit dem iMac verbunden (wird jedenfalls am iMac unter Bluetooth angezeigt), aber der Ton kommt bei den iMac Lautsprechern raus.
Dann trenne ich die Bluetooth Verbindung und baue sie wieder auf, dann funktioniert es wieder.
Beim iMac mit M1 Chip passiert das nicht, aber hier schon.

Kann mir jemand weiter helfen?
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.07.2015
Beiträge
382
iMac (21,5", Ende 2013)
2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5
8 GB 1600 MHz DDR3
NVIDIA GeForce GT 750M 1 GB
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.07.2015
Beiträge
382
Ich dachte mir schon dass es eventuell das iPhone ist, aber nachdem ich Bluetooth beim iPhone ausgeschaltet hatte ist es trotzdem passiert.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.799
BT wirklich in den Einstellungen abgeschaltet und nicht nur im Kontrollzentrum die Trennung aktiviert?
Sonst keine Apple Geräte welche verantwortlich sein könnten?
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.07.2015
Beiträge
382
Ja, ist komplett ausgeschaltet und es sind keine anderen Apple Geräte in der Nähe.

Manchmal ist zwei Stunden am Stück nichts, gerade eben ist die Verbindung alle 20 Sekunden weg gewesen.
Was heißt weg gewesen, wenn ich auf das Bluetooth Symbol rechts oben in der Leiste am iMac klicke werden mir die Kopfhörer als verbunden angezeigt. Der Ton kommt aber von den Lautsprechern am iMac.
Es sind auch keine externen Lautsprecher angeschlossen.
Anschließend trenne ich die Verbindung der AirPods Pro, verbinde sie wieder und dann geht es mal kürzer und mal länger gut.
 
Oben Unten