Verbindung zweier Macs

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dotvo, 26.06.2006.

  1. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Ich habe 2 Intel Rechner mit FireWire verbunden und dachte, ich würden auf dem Schreibtisch des jeweils anderen erscheinen. Tun sie aber nicht.
    What to do?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Intel Mac's meinst Du vermutlich…
    Glaubst Du an Zauberei? ;) Du musst mindestens einen der beiden (Intel) Macs im Target-Modus booten. Einfach nach dem "Bing" die Taste-"t" solange gedrückt halten bis am Bildschirm das Firewire-Symbol erscheint. Zum beenden des Target-Modus den Power-Knopf drücken.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hast du diese Verbindung denn auch freigegeben und eine endsprechende Verbindung eingerichtet ?
     
  4. In den Systemeinstellungen musst Du zuerst ein Computer-zu-Computer-Netzwerk einrichten.
     
  5. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Naja, wenn ich eine externe Festplatte anschließe oder einen Stick, erscheint dieser ja auch auf dem Schreibtisch... Insofern meinte ich, daß Zauberei obligatorisch ist.
    Aber ich werde dann mal einrichten.
    Dank für Eure Hilfe
     
  6. Ein Computer ist mehr als nur ein Speicher. ;)
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ein andere Mac hat zwar eine HD ist aber immer noch ein eigenständiger Rechner so das man ihm schon sagen muss wie er sich zu verhalten hat um es mal einfach auszudrücken. :)
     
  8. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Tun sie aber doch: (ist zwar schon eine Weile her, dass ich das gemacht habe, aber ich hoffe, es stimmt noch alles:
    a) zweiten Mac im ausgeschalteten Zustand (!) per Firewire anschließen
    b) selbigen starten und sofort auf dessen Tastatur T (steht für Target mode) gedrückt halten, bis ein gelbes Firewire-Symbol auf dem Bildschirm erscheint
    c) in diesem Moment erscheint dieser Mac im Finder des anderen als Festplatte, ohne wirklich als Mac hochzufahren.
    d) Files hin- und herschieben, Mac als Platte benutzen
    e) Target Mode-Mac per Auswerfen-Symbol wieder aus dem Finder abmelden.
    f) Target-Mode-Mac per Ausschalttaste ausschalten

    Wenn beide Macs auf einander zugreifen sollen (in beide Richtungen), dann geht das per Netzwerk. Dieses kann man auch über Firewire-Kabel herstellen, habe ich aber noch nie gemacht/gebraucht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen