Verbindung zu WLAN automatisch herstellen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mac-o-rama, 23.05.2006.

  1. mac-o-rama

    mac-o-rama Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Hallo zusammen,

    folgende Problematik: Ich habe in den Netzwerkeinstellungen drei bevorzugte Netzwerke (alles WLAN): @home, @uni und bei den Schwiegereltern in spe. Wenn ich zu Hause bin und mein iBook G4 (1.33GHz, OSX 10.4.5) einschalte oder aus dem Schlaf hole, dann wird sofort eine Verbindung zum Funknetz hergestellt. Bin ich in Reichweite der beiden anderen Funknetze geschieht dies nicht und ich muss das entsprechende Netz manuell auswählen.

    Kann mir jemand einen Tipp oder eine Hilfestellung geben, woran das liegt? Wäre nämlich schön, wenn das bei allen Netzen funktionieren würde.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    hast du in den Airport Einstellungen auf "Bevorzugte Netzwerke" oder "automatisch" gestellt und sind alle drei Netzwerke in der Liste aufgeführt? Auf Systemeinstellungen-Netzwerk-Airport-konfigurieren.
    LG
     
  3. mac-o-rama

    mac-o-rama Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Hallo,

    "Standardmäßig verbinden mit:" steht auf "Bevorzugte Netzwerke" und alle drei genannten Netze sind in der Liste aufgeführt.
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Tja, dann müsste es eigentlich gehen. Wohne selber an zwei Orten und am einen funktioniert das ohne Probleme. Am zweiten hat es ungefähr 7 verschiedene Netze und da habe ich halt nur noch meines in der Liste und alle anderen rausgeschmissen. Jetzt wählt er sich wieder selber ein...komisches Teil, manchmal... :cool:
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Du kannst zumindest die Reihenfolge der eingetragenen Netze ändern. Halt immer entsprechend dem Ort, an dem du dich gerade befindest. Aber eigentlich sollte das nicht notwendig sein, denn die anderen zwei sind ja dann sowieso nicht available.
     
  6. mac-o-rama

    mac-o-rama Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    Hmm, dann werde ich das mal versuchen, wenn ich an der Uni bin. Die Reihenfolge ist nämlich: @home, @uni und dann bei den Schwiegereltern in spe. Also das Uni-Netzwerk steht erst an der zweiten Stelle. Vielleicht hilft es ja was, wenn ich es dann an die erste Stelle schiebe. Wobei das ja wohl auch ohne diese Verschiebung gehen sollte, wenn ich das richtig verstehe. Ist nämlich dann auch ein wenig nervig, wenn ich jeden Tag morgens das Uni-Netzwerk und abends das Heim-Netz an die erste Stelle schieben muss. Dann kann ich es auch gleich manuell auswählen.

    Aber schon mal "Danke", dass Du mit geantwortet hast.

    Vielleicht hat ja sonst noch jemand ne Idee...
     
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Gerne. Da muss ich allerdings sagen, dass das bei meinem Sony mit XP Professional immer problemlos funktioniert hat.
    LG
     
  8. mac-o-rama

    mac-o-rama Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    *nachobenschieb*

    Ich wollte meine Frage nochmal ins Gedächtnis rufen. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen