Verbindung per Modem.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Herr Sin, 25.11.2006.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.04.2003
    Hallo Leute

    Ich möchte gerne mit meinem PowerBook eine direkte Verbindung zu meinem Vater (Windows) mit einem Modem aufbauen. Da mein Vater kein DSL hat, möchte ich ihn per Modem anrufen und so auf meine Kosten (!) Daten schicken.

    Welche Programme benötige ich (OS X) und mein Vater (Windows)? Habe mit sowas gar keine Erfahrung. Einfach FTP geht ja nicht, da ich ja keine Telefonnummer angeben kann.

    Schöne wäre es, wenn es ein Programm gibt, wo ich ihm einfach Daten senden kann und mich mit ihm in einer Art Chat noch unterhalten kann.
     
  2. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Also zuerst müsstest du eine Wählverbindung einrichten und dort die TelNr deines Vaters angeben. Dann muß dein Vater noch eingehende Verbindungen akzeptieren. Und dem ganzen steht nichts mehr im Weg.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen