Benutzerdefinierte Suche

Verbindung mit öffentlichem WLan schlägt fehl

  1. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Hallo vielleicht kann mir einer von euch helfen.
    Ich sitze in einem Kongresscenter und möchte mich mit dem zur Verfügung gestellten WLan verbinden. Das Passwort habe ich zur Verfügung gestellt bekommen. Er findet das Netzwerk und bietet WEP als Passwort an. Leider bekomme ich nach Eingabe des Passwortes einen Fehler. Ich habe auch über die Internetverbindung>Airport andere Verschlüsselungen ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
    Woran kann es noch liegen? Die PCs um mich herum haben keine Probleme mit der Verbindung :( Kann man Macs aussperren?

    Danke für eure Hilfe
     
    Winter, 20.09.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    Klick auf das Airportsymbol in der Menüleiste, dann auf "Andere..." und wähl hier "WEP 40/128-Bit Hex" aus. Netzwerkname (SSID) auswählen und den Key eingeben. Bei mir hat die Eingabe bei diesem automatisch aufpoppenden Fenster (wenn man sich mit einem geschützten WLan verbinden will) noch nie funktioniert. Der Weg über "Andere..." dagegen eigentlich immer. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 20.09.2006
  3. tapatim

    tapatimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    310
    du hast treffend beschrieben was ich heute an meiner schule zusammen mit einem Windows-techniker (er war zufällig anwesend) probierte. es passierte aber absolut nichts! nach 30 minuten gaben wir entnervt auf.

    es war auf: WEP 40/128-Bit Hex eingestellt, ich kenne die ssid und den key. trotzdem geht es nicht! aber warum¿
     
    tapatim, 21.09.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    D.h. der Weg über "Andere..." wie oben von mir beschrieben hat nicht funktioniert? Sehr komisch. Ich hatte auch öfter mal Probleme mit WEP aber im Normalfall lag es wohl daran, dass ich beim Tippen des Keys immer wieder Fehler gemacht habe (mit eingeblendetem Passwort gehts leichter), aber sonst hat das immer funktioniert. War es ein öffentliches WLan (nehm ich mal an (Schule))? Muss man sich noch einloggen (Browser Login)? IP via DHCP? MAC Device Filter wird ja wohl nicht aktiv sein, oder? Genug IPs vorhanden (z.B. max. Zahl der User überschritten?)?

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.09.2006
  5. tapatim

    tapatimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    310
    also ich selbst saß nur dabei - der windowstechniker probierte. er stellte alles so ein wie du beschrieben hast. das passwort war sichtbar. es ist das wlan der schule. es waren nur 2 computer online. deine anderen fragen kann ich leider nicht beantworten, weil ich davon nix verstehe. der mann kommt am nächsten do wieder. ich werde ihm diesen thread zeigen
     
    tapatim, 21.09.2006
  6. Darii

    DariiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Sicher dass, es das richtige Feld war? Das Passwort sollte eigentlich nicht sichtbar sein, sondern durch Punkte dargestellt.
     
    Darii, 21.09.2006
  7. Junior-c

    Junior-c

    Dann würde ich mal tippen, dass in den Systemeinstellungen Airport nicht auf DHCP gestellt war, aber das würde mich schon wundern, da die meisten im WLan DHCP verwenden... :kopfkratz:
    Kann man mit dem Hakerl darunter auch sichtbar eingeben. ;)
    Hilft bei den langen WEP Keys bzw. meinem 30 oder 40 Zeichen WPA2 Passwort... :p

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.09.2006
  8. tapatim

    tapatimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1.058
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    310
    ja sicher- es gab die auswahl mit punkten oder sichtbar. erst probierten wir mit punkten, dann sichtbar
     
    tapatim, 21.09.2006
Die Seite wird geladen...