Ventura 13.1: Screenshot-Fenster lässt sich nicht mehr markieren, nur noch Vollbild?

hottek

hottek

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2015
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
34
Hallo,

ich nutze die Funktion Screenshot sehr oft. Shift+Command+3 macht automatisch einen Vollbild-Shot. Ich rufe mir das Tool normalerweise und wähle oft den Bereich aus, den ich shotten will. Er öffnet das Tool auch normal, zeigt mir dann die Auswahl bzw. gestrichelten Rahmen meines letzten Shots, das ist so eingestellt. Aber ich kann diese Auswahl dann weder verändern (größer / kleiner) oder verschieben. Es geht nur noch Vollbild. Woran liegt das? Danke.
 
hottek

hottek

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2015
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
34
Danke euch. Ja, das funktioniert.
Aber warum funktioniert es nicht (weiterhin) so wie zuvor auch? Screenshot-App öffnen und Bereich mit der Maus auswählen. Keine Chance, das klappt nicht.
Dann muss ich mir wohl den Shortcut einprägen :suspect:
 
matthmu

matthmu

Neues Mitglied
Dabei seit
20.01.2023
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
  • Cmd + Shift + 4 drücken, DANN
  • Mit dem Cursor den gewünschten Rahmen ziehen ODER
  • die Leertaste drücken, mit dem Cursor über das gewünschte Objekt fahren und dann klicken.

Tut zwar nix zum Thema - aber ich möchte an der Stelle mal Danke sagen, denn ich kannte das mit der Leertaste bislang noch nicht. Ich habe stattdessen immer versucht einen schönen Rahmen auszuwählen ^^ Wieder was gelernt, das muss man alles erstmal wissen :) Danke!
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
7.728
Punkte Reaktionen
8.969
Wieder was gelernt, das muss man alles erstmal wissen :) Danke!

ich weiß, es ist verpönt mal die Hilfe zu lesen, dennoch...

gehe im Finder im Menu mal auf Hilfe und tippe dan dort ein "Bildschirmfoto". Und schon hast du wunderbar alles rund um Bildschrimfotos. Das geht natürlich auch mit allen anderen Themen und Begriffen.

Glaube mir, ich habe einen Großteil meines Wissen nur darüber.

Lesen bildet eben doch ;)
 
matthmu

matthmu

Neues Mitglied
Dabei seit
20.01.2023
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
ich weiß, es ist verpönt mal die Hilfe zu lesen, dennoch...

gehe im Finder im Menu mal auf Hilfe und tippe dan dort ein "Bildschirmfoto". Und schon hast du wunderbar alles rund um Bildschrimfotos. Das geht natürlich auch mit allen anderen Themen und Begriffen.

Glaube mir, ich habe einen Großteil meines Wissen nur darüber.

Lesen bildet eben doch ;)

Ich bin ehrlich - auf die Idee bin ich noch nie gekommen :ROFLMAO: Zumal ich da auch echt ein Trauma von Windows habe :LOL: Aber ich Danke Dir für den Tipp, da werde ich in Zukunft wohl öfters rein schauen :cool:
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.041
Punkte Reaktionen
5.327
Glaube mir, ich habe einen Großteil meines Wissen nur darüber.

Geht mir ganz genau so. Ich erinnere mich noch an unseren alten PC mit Windows 98. Da musste das Betriebssystem unter derartigem Zeitdruck rausgehauen werden, dass vergessen wurde, die persönlichen Notizen des Chefprogrammierers aus den Hilfedateien zu entfernen … :ROFLMAO:

Wie schade, dass es weder die "Apple Startpage" noch den "Mac Quick Tip of the Week" mehr gibt. macOS hat so viele "Easter Eggs" zu bieten. Keine:r meiner Schüler:innen hat je davon gehört, dass man in der Spaltendarstellung im Finder in die Spaltengrenzen doppelklicken kann, geschweige dann was das Cooles bewirkt.

Ironie ein:
Aber vielleicht lernt Apple ja noch von Microsoft und integriert die Office-Büroklammer in Siri.
"Hey @lisanet, du hast gerade die Kamera-App geöffnet. Soll ich den Blitz für dich einschalten?"
/Ironie aus
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
7.728
Punkte Reaktionen
8.969
Wenn du einen Mac neu kaufst und einrichtest und dich dann anmeldest erscheint nach einiger Zeit eine Nachricht in der Art "Neu bei macOS" oder "Erfahre mehr über deinen Mac".

Wohl leider denken dann viele User (frei nach einem bekannten Werbespruch) "ich bin doch nicht blöd" und klicken das weg, anstatt sich mal damit zu beschäftigen. <IRONIE> Egal ob Computer oder sonstige technische Geräte... Bedienungsanleitungen werden meistens von männlichen Users nicht gelesen. Die können das doch von Geburtsrecht wegen </IRONIE>

Dabei ist die Hilfe in macOS wirklich extrem gut und sehr detailliert.

Auch wer (Achtung, wieder Ironie) eine Suchmaschine bedienen kann und dort eingibt "apple support Bildschirmfoto" findet meist deutlich schneller und vorallem bessere Hilfe, als in einem Forum Fragen zu stellen.". Ich verlinke ja wirklich gerne hier bei meinen Antworten auf solche Support-Artikel.

Darum: wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil ;)
 

Ähnliche Themen

Oben