Ventrilo auf dem iMac

Diskutiere das Thema Ventrilo auf dem iMac im Forum Andere

  1. Qosmio

    Qosmio Thread Starter

    Hallo
    Ich würde mir gerne Ventrilo Installieren, weiß jemand ob das geht mit i Mac ?
    Kann ich mich mit jemand unterhalten der einen Server dafür über Windows hat ?
    http://www.ventrilo.com/download.php

    Danke......
    Gruß
     
  2. magicmann

    magicmann Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    TS2 ist mit Teamspeax sicherlich etwas unkomplizierter - warum?

    einfach

    Ventrillo kannst für OSX runterladen (geht auch mit 10.5.2 super) doch kannst du dich nur auf aktelle Server hinverbinden. Zu Servern der alten Version geht das nicht. Diese "Alte Version" wird gerne eingesetzt, da sie fast keiner Limitierungen (gleichzeitg benutze Slots - User ... ) hat.

    Von daher - is immer die Frage, welche Version bei Ventrillo - bei Teamspeax hast in der Regel selten Probleme

    ACHTUNG - Das gilt hier nur für OSX - wenn du via VMWare oder Bootcamp orig Teamspeak oder Ventrillo in der jeweiligen Version installierst - hast keine Probleme (hab das mit ner alten Ventrilo Client mal mit Unity Mode von Vmware ein paar Stunden getestet - geht super)
     
  3. Qosmio

    Qosmio Thread Starter

    Danke für deine Antwort......
    Also meine Freunde haben Windows.Ich habe mir jetzt die Ventrilo Version für den iMac Installiert.( Mac OSX 10.3 or higher - 32bit (Version 3.0.1) hoffe die ist richtig ??
    Kann mich aber nicht einlogen (Connecten) obwohl ich den richtigen Servernamme den von meinem Freund eingebe ??

    PS.TS gefällt uns nicht so......

    Gruß

     
  4. magicmann

    magicmann Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    1) die aktuelle Ventrillo Version ist die die du von deren Page laden kannst
    2) wenn du dich zu deinen Freunden verbinden willst und du hörst/siehst nix - dann haben die eine/die alte Version installiert
    3) TS ist unkomplizierter, da es seit einigen Jahren nur TS2 Server und Clients gibt - und du kannst dich auf alle hinverbinden und hast sehr selten probleme mit dem Mac Client Teamspeaxs
    4) Ich habe keinen TS oder Ventrillo Server

    PS: Deine Freunde bzw. derjenige welcher den Ventrillo Server betreibt, sollte wissen welche Version der hat bzw. wenn deinen Freunde Ventrillo öffnen sollte die dir auch die Versionsnummer mitteilen können.
     
  5. Qosmio

    Qosmio Thread Starter

    Meine Freunde oder Freund, der mit Server hat die Version2.3.0 install.
    Die habe ich auch auf meinem PC da funktionierts, dacht es ginge auch mit iMac und ich müßte meinem PC-Windows nicht mehr zusätlich dafür benutzen :(

    Gruß
     
  6. Big Hornet

    Big Hornet Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Also ich habe auch schon mit beiden Möglichkeiten gearbeitet. Und ich sehe irgendwie nicht wo Teamspeax für TS2 wesentlich besser sein soll wie Ventrilo. Zwar wäre auch Teamspeax meine Wahl aufgrund der wesentlich höheren Verbreitung aber BEIDE Programme haben so wie ich die Erfahrung machen musste ein wesentliches Problem. Sie laufen nur mit einem einzigen Sprach Codec. (War glaube ich der Speax Codec. Ich kann mich da jetzt aber irren.) Wenn der jeweilige Server nicht auf diesen Codec eingerichtet ist, kann dich keiner hören. Du kannst nur die anderen hören.
    Da das in der Praxis meistens so aus sieht das du den Server oder den Admin nicht wirklich darin beeinflussen kannst musst du daher häufig darauf zurück greifen diese Programme unter Windows/Linux zu installieren. Teamspeak soll auch irgendwann mal in Version 3 Für Mac voll kompatibel sein. Aber das versprechen sie schon ewig und bekommen das Programm anscheinend nicht fertig.
     
  7. magicmann

    magicmann Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    1) Ventrillo aktuell hat (siehe Screenshot) 3.0.1 - die alte (2.3.xx) gibt es nur für PPC (wenn ich mich richtig erinnere)
    2) Ja - Teamspeax ist für einen Codec
    3) Problem ist folgendes - aktelle Ventrillo Server lässt nur (glaube) 8 Leute aufm Server zu --- und der der "Alte Client" geht nicht auf aktuellen Intel Mac´s - daher - entweder ganz unter win spielen oder via Vmware/parallels die alte starten.
    4) Oder TS verwenden. TS3 sollte leider schon sehr lange da sein (ca. 2 Jahre) aber wird, wenns da ist, Linux, Windows und Mac voll unterstützen

    Daher ist TS meiner Meinung nach das kleinere Übel - weil selten wer bereit ist den aktuellen Ventrillo zu bezahlen, da es mit TS bzw. der alten Ventrillo ja auch kostenlos funktioniert ...
     

    Anhänge:

  8. Qosmio

    Qosmio Thread Starter

    Ich verstehe nicht....??
    Also müßte sich mein Freund die Version 3.0.1 Downloaden das ich mit ihnen sprechen kann ? mit meinem i Mac ?

    Gruß

    Ich bekomme diese Meldung....??

    Gruß
     

    Anhänge:

  9. magicmann

    magicmann Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Ja, und die hat Einschränkungen - siehe Homepage des Ventrillo Herstellers

    Dann Klappts auch mit dem reden

    Achja, wen ihr nur zu zweit oder dritt seit - könntet ihr ja auch zb. Skype verwenden - das klappt immer
     
  10. Qosmio

    Qosmio Thread Starter

    Ja wir sind nur zu dritt, aber wir wollten schon bei Ventrilo bleiben, da es immer prima klappte....
    Welche Einschränkungen meinst du ? ich kann leider kein Englisch

    gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ventrilo iMac
  1. Kennybunky
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.269
  2. stuman
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    820
  3. ohnetitel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    296
  4. clemenshess97
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    379
  5. Macinator1337
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    862

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...