Vektorgrafik für Druck auf Baseball-Cap erstellen?

  1. Janviet

    Janviet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich war gestern in einem Copyshop und wollte für meinen Sohn ein Basecap mit einem Bild bedrucken lassen. Da sagt mir der Mensch am Tresen, das könne er nur mit einer Vektorgrafik machen !!

    Nun meine Fragen, was ist eine Vektorgrafik und wie bzw. womit mache ich soetwas ?

    Grüße, Jan
     
    Janviet, 09.11.2005
  2. MicFis

    MicFisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    das kommt auf die Grafik an, soweit ich weiß kann man "einfache" Grafiken mit Photoshop Vektorisieren,
    sollte es sich um aufwendige Grafiken oder um welche in schlechter Qualität (Auflösung) handeln kann man das Vektorisieren lassen,
    wird aber teuer, je nach Aufwand ab 75€ aufwärts.
     
    MicFis, 09.11.2005
  3. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    Bei einer Vector Grafik werden die Farbinformationen nicht für jeden einzelnen Pixel hinterlegt sondern Informationen in der Form zeichne an position XYZ einen Kreis,Rechteck oder sonstige geometrische Formen
    in der Farbe rot.

    Vorteil der vektor Grafiken liegen im meist kleineren Dateien und
    darin das man sie nahezu verlustfrei Skalieren kann.

    Nachteilig wäre halt das sie für Fotos denkbar ungeeignet sind.
    Theoretisch könnte man jetzt zwar jeden Pixel eines Fotos als rechteck einer bestimmten Farbe sehen aber das ist es wohl eher nicht was der
    Mitarbeiter im CopyShop meinte.

    LG worf
     
    worf, 09.11.2005
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    eEine Vektorgrafik besteht nicht aus pixeln, sie besteht aus verschiedenen Elementen wie zum Beispiel Kurven, Geraden, gefüllten Flächen oder Text in skalierbarer Elementen/Schrift, die durch einen Interpreter gerastert werden müssen.

    Vektorgrafiken lassen sich eigentlich immer verlustfrei skalieren.

    Zum Ausplotten oder in deinem Fall, guter Textildruck, werden reine Vektorgrafiken benötigt.

    Beschreibe doch mal. wie Deine Datei aussieht, in welchem Programm sie entstand. Welche Sperenzchen Du angewandt hast.

    Gruss JürgenggB
     
    JürgenggB, 09.11.2005
  5. LetsMac

    LetsMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    das ist sehr interessant, das hab ich mir auch drunter vorgestellt, stellt euch mal vor, was man da alles mit machen kann, rein zoom-technisch...
     
    LetsMac, 09.11.2005
  6. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … das stimmt allerdings nicht grundlegend. Man sollte Vektorgraphiken immer in mindestens der Hälfte der Endgrösse anlegen, dann gibts auch keine Probleme. Ich hatte nämlich einmal das Problem, als wir ein Messebanner für einen Kunden produziert haben, da war die Vektordatei im Quark eingeladen, oben links in der Ecke… es war allerdings nur auf 1/20 der Endgrösse angelegt,… Ende vom Lied war, wir mussten den oberen Bannerteil nochmal
    produzieren, da sämtliche Rundungen eckig waren, das Logo sah nun einem Stopschild ähnlicher als einem Kreis, denn mathematisch berechnete Kurven bleiben nunmal eine Aneinanderreihung von kleinen Geraden.

    Gruss, liquid
     
    liquid, 09.11.2005
  7. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    … das stimmt allerdings nicht grundlegend.

    Ohje, ich ging davon aus, dass Freehand etc als Originaldatei zum Plotter gebracht werden, kein Layoutprogramm-Dokument mit "embedding". Sorry, habe mich wohl nicht kalr ausgedrückt, beim nächsten Mal wird's besser. Verspricht JürgenggB an liquid
     
    JürgenggB, 09.11.2005
  8. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Das stimmt aber nicht. Es gibt sicherlich Programm, die beim Export genau diesen Fehler bzw. Vereinfachung machen. Berüchtigt sind beispielsweise CAD-Programme. Aber wenn Du einen Kreis als aus dem Illu oder FH abspeicherst, sollte im EPS auch wirklich ein Kreis definiert sein – und nicht zusammengesetzen Geradenstücke.
     
    weebee, 09.11.2005
  9. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … vielleicht sollte das so sein, aber das von mir geschilderte Ereignis war eine
    Ausgeburt von Illustrator 8. Ich hab´s nachträglich auf die richtige Grösse skaliert und dann war´s i.O. :p … na, jetz erklär mir das mal. :cool:
     
    liquid, 09.11.2005
  10. Zeitlos Medien

    Zeitlos MedienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt hab ich noch nie gehört, dass man eine Vektorgrafik
    immer in mindestens der Hälfte der Endgröße anlegen sollte, geschweige
    denn konnte ich dieses Problem noch nie erleben.

    Wenn Du nativ in Freehand eine Vektorgrafik erstellst und diese wie Du
    Lust hast verkleinerst wird diese nicht schlechter ausgegeben. Sicherlich
    mag richtig sein, dass eine Rundung irgendwann auf dem Plotter oder
    Drucker eckig wirkt, dies hängt aber eher mit der Auflösung des Endgeräts
    zusammen.

    Deine Aussage erinnert mich eher an die Äußerung einer ehemaligen
    Kollegin. Als nämlich einmal der USB-Anschluss an ihrer Tastatur nicht
    funktionieren wollte, begann Sie den Monitor Ihres Macs freundlich zu
    streicheln. Genau in diesem Moment erkannte der Mac die am USB-Port
    angeschlossene Komponente. Seit genau diesem Moment versuchte Sie
    all Ihre Computerprobleme auf diese Weise zu lösen. Wie man sich jetzt
    sicherlich denken kann - ohne jeglichen Erfolg.

    Ich hasse solche verallgemeinernden Zufälle und Sinnlosigkeiten.

    Gruß
    Flo
     
    Zeitlos Medien, 09.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vektorgrafik Druck auf
  1. Kinzal
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    402
    geronimoTwo
    21.06.2017
  2. nordgixxer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    524
    nordgixxer
    25.02.2015
  3. taeb.de
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.314
    lostreality
    24.03.2014
  4. OldFriend
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.165
    sandiipa
    29.03.2011
  5. Anthrazit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.009
    Anthrazit
    22.06.2009