1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VCD/SVCD zu DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von mac-onkel, 18.12.2004.

  1. mac-onkel

    mac-onkel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2001
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Weiss vielleicht jm. mit welcher Software konkret ich meine alten VCDs und SVCDs zu, je Film, einer einzigen Video DVD machen kann? Ich habe mir doch tatsächlich ein externes Superdrive von Pioneer für meinen alten G3 iMac 500Mhz für nur 89Euro NP geleistet :oD

    Danke schonmal für die Hilfe! Mit Hilfe der Suche hab ich nicht wirklich kompetente Hilfevorschläge ausmachen können... ;)

    Gruß

    Andre

    PS: Genau.... ich arbeite unter OS X.3
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Schau mal auf Vevelts Seite nach, sollte helfen.
    http://www.vevelt.de/iMac/dvd/index.html
    Oben unter SVCD zu DVD-R
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.736
    Zustimmungen:
    4.047
    spar dir die mühe, guck lieber nach ob dein dvd player mpeg files von einer daten dvd abspielt und extrahier aus den vcd/svcd die mpeg files...
    ansonsten investier 50€ in einen neuen dvd player wie dem cyberhome ch-462
     
  4. Ne ISO Mpeg-4 machen oder Mpeg2----

    Der Vorschlag einen (S)VCD Standalone DVD-Player für deinen TV zu kaufen ist der einfachste! Gibts eigentlich noch DVD-Player die VCDs nicht abspielen??? ;-)

    Oder, Mpeg-2 ist ja Standart im DVD Bereich. Also "Umwandeln" und UDF Brennen.
    Wenns ne Mpeg-4 sein soll (DivX etc...) dann kannst du bei guter Quallität gleich mehrere Filme auf ne DVD brennen.
    Der DVD-Player am TV muss dann natürlich auch Mpeg-4 abspielen können.
    Das können fast alle "günstigen" Player! (...divX compatibel..)
    Das Mepeg-4 Video muss dann Iso Mpeg-4 simple oder advanced simple Prifil haben. (einstellungen beim umwandeln in Divx..)
    DivX basiert mehr oder weniger auf dem Mpeg-4 Standart.
    Die maximale Bitrate sollte 2000 KBits/sec nicht überschreiten.
    die Auflösung max bei 576x384 Pixeln.
    Dann wird es was mit der DVD.....